Hausbau Blog > Küche / Kücheneinrichtung > Diese Haushaltstipps muss man kennen!

Diese Haushaltstipps muss man kennen!



Das bisschen Haushalt macht sich doch von allein. Was in einem altbekannten Lied so einfach klingt, ist in der Realität ein ganzes Stück Arbeit und mitunter ein echter Zeitfresser. Schließlich fallen im Haus zahlreiche Aufgaben an, vom Fensterputz bis zum Abwasch. Damit diese unbeliebten Arbeiten nicht zu einer frustrierenden Tortur werden, haben wir die nützlichsten Haushaltstipps hier zusammengefasst. So gehen viele Tätigkeiten schon ein ganzes Stück leichter von der Hand.

In der Küche

Kochen, Backen, Essen. In der Küche fällt jeden Tag ein ganzer Berg an Arbeiten an, die erledigt werden wollen. Doch zum Glück gibt es zahlreiche Lifehacks, mit denen viel Zeit und Geld eingespart werden kann.

Den Kühlschrank richtig einräumen

Ein Kühlschrank läuft rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr. Dank moderner Kühlmittel sind sie zwar sehr effektiv im Stromverbrauch, die richtige Lagerung der Lebensmittel darin verlängert aber die Haltbarkeit. So müssen weniger Lebensmittel vorzeitig weggeworfen werden. Das schont nicht nur den Geldbeutel, sondern ist auch nachhaltig.

haushaltstipps

Quelle: https://pixabay.com/de/photos/putzen-lappen-putzlappen-haushalt-571679/


Ein Kühlschrank besitzt sogenannte Kältezonen. Da kalte Luft schwerer ist als warme, herrscht in einem Kühlschrank ein natürliches Temperaturgefälle nach unten. Die Differenz beträgt bis zu 10 Grad, was Auswirkungen auf die Haltbarkeit empfindlicher Produkte hat. Daher ist die richtige Sortierung von Lebensmitteln in den einzelnen Fächern zu beachten.

  • Oberster Bereich:

    Im oberen Fach des Kühlschranks herrschen Temperaturen zwischen 7 und 10 Grad. Hierhin gehören alle Sachen, die nur kurz zwischengelagert werden sollen. Also die Reste vom Mittagessen, die frisch gebackene Torte oder Beeren.

  • Mittlerer Bereich

    Hier liegt die Temperatur bei um die 5 Grad, je nach Einstellung. Diese Temperaturen sind ideal für Wurst- und Milchprodukte. Wurst am Stück oder aufgeschnittene Scheiben sind hier ebenso gut aufgehoben wie Käse, Quark, Joghurt, Sahne oder Milch im Tetrapak.

  • Unterer Bereich

    Direkt über dem Gemüsefach ist es mit 1 bis 3 Grad am kältesten. Hier staut sich die kalte Luft, daher lagert man auf diesem Boden alles, was leicht verderblich ist. Insbesondere natürlich rohes Hackfleisch, frisches Grillgut und Fisch.

  • Gemüsefach

    Im Gemüsefach ist es etwas wärmer als im Bereich darüber. Dies liegt daran, dass nicht alle Gemüsesorten tiefe Temperaturen vertragen. Manche Sorten gehören überhaupt nicht in den Kühlschrank, da sie empfindlich auf Kälte reagieren. Als Faustregel gilt: heimische Arten wie Kohl, Karotten oder Salat sind im Gemüsefach gut aufgehoben. Wärmeliebende Sorten wie Tomaten, Kartoffeln und alle Zitrusfrüchte haben dagegen nichts im Kühlschrank verloren.

  • Fächer in der Tür

    In der Tür ist es wärmer als im Rest des Kühlschranks. Bei älteren Modellen mit schlechter Isolierung können es durchaus 12 bis 15 Grad sein. Daher haben verderbliche Milchprodukte hier nichts verloren. Eier, Marmelade oder angebrochene Getränke finden in den Fächern ihren Platz. Auch Butter oder Hefewürfel können bei diesen Temperaturen gelagert werden.

Armaturen säubern

Gegen verschmutzte Armaturen von Spüle oder Waschbecken helfen Kartoffelschalen. Einfach damit über die Oberfläche wischen und die Stärke poliert die Flächen aus Edelstahl und verleiht ihnen neuen Glanz.

Verkrustete Pfannen und Töpfe reinigen

Eingebrannte Topfböden sind ein Graus. In der Spülmaschine werden sie nicht sauber und müssen aufwendig per Hand gespült werden. Doch zum Glück hilft ein einfacher Trick. Einfach einen Spülmaschinen-Tab in den Topf oder die Pfanne legen und mit heißem Wasser übergießen. Etwa eine Stunde stehen lassen und der Reiniger hat ganze Arbeit geleistet. Die Verkrustungen lassen sich einfach ablösen und das Geschirr kann wie gewohnt in die Spülmaschine.
Für mehr solcher Tricks in der Küche gibt es die Haushaltstipps von Frag-Mutti.de.

 

Der Beitrag Diese Haushaltstipps muss man kennen! ist eingetragen in:
Hausbau-Kategorie: Küche / Kücheneinrichtung

Hinterlasse einen Kommentar (Spam und Spam-URLs werden entfernt!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.