Home » Hausbau » Außenanlagen » Warum wir noch immer keinen Zaun (aus Polen) haben

Warum wir noch immer keinen Zaun (aus Polen) haben

Inhaltsverzeichnis

– ANZEIGE –

Suchen Sie die optimale Baufinanzierung für Ihre Traumimmobilie?

Baufi24 ist unser exklusiver Partner und bietet Ihnen die optimale Baufinanzierung für Ihre Traumimmobilie.

In der letzten Zeit erreichen uns einige Emails und auch Kommentare über unseren geplanten Zaun. Die Fragen sind im Prinzip alle gleich: Habt Ihr schon einen Zaun aus Polen? Hier unsere Erklärung und bisherigen Erfahrungen zu dem Thema.

Vor einiger Zeit hatten wir dazu schon 2 Artikel erstellt:

In diesen Artikeln hatten wir darüber berichtet dass wir ggf. planen einen Zaun von einem polnischen Anbieter zu kaufen. Vor allem wegen der günstigeren Kosten im Vergleich zu deutschen Metallbauern.

Heute gut beraten,
morgen finanziert.

Baufi24 vermittelt die optimale Baufinanzierung
für Ihre Traumimmobilie – einfach, sicher und kostenlos.

Und um es direkt aufzulösen:
Nein, wir haben noch keinen Zaun. Und auch noch keinen bestellt.

Das Thema gestaltet sich für uns doch schwieriger als gedacht.

Unbestritten ist, dass die polnische Variante mit ca. 30% ein gutes Stück billiger ist. Aber ist sie das auch wert? Uns geht es dabei nicht unbedingt nur um die Qualität der Materialien (natürlich auch, aber wir gehen davon aus dass diese gleichwertig ist), sondern vielmehr um Themen wie Erreichbarkeit, Service und der Umgang bei möglichen Problemen.

Es gibt ja auch bei den polnischen Zaunanbietern einige größere Firmen. Wenn man dort aber ,2x das Kontaktformular auf der Webseite, 3 Mails und 2x anrufen muss, bevor man überhaupt mal ein Angebot bekommt, dann spricht das nicht unbedingt für diesen Anbieter. Klar kann man von diesem nicht auf alle anderen Herstelltet zurück schliessen, aber bei einigen anderen waren die Erfahrungen ähnlich.

Aber auch unabhängig davon gibt es einen weiteren entscheidenden Grund warum wir noch keinen neuen Zaun haben: die Kosten! Uns sind die rund 5.000 Euro einfach zu viel! Wobei der Zaun an sich gar nicht mal das teure ist, sondern unser geplantes freitragendes Schiebetor.

Natürlich ist uns bewusst, dass wenn wir auf diese Art und Größe des Tors bestehen bleiben, da wohl kein Weg dran vorbei führt. Für Alternativen (sprich andere Tore) bin ich momentan noch nicht bereit, bzw. sind bisher einfach keine adäquate Lösung für uns (vielleicht haben wir auch nur noch nicht die richtige Variante gefunden).

Leider ist es nun aber auch nicht so, dass wir auf diese 5.000 Euro hin sparen können. Grund ist bzw. war unsere Gartenterrasse die wir erstellt haben samt Gartenhäuschen – hier kamen einige Kosten für die Aussenanlagen zustande.

Unterm Strich bleibt es also dabei, dass wir weiterhin keinen vernünftigen Zaun haben 🙁
Schauen wir mal….

++Update++ Wir haben nun einen Zaun bestellt. Und zwar beim polnischen Anbieter Metal Art, bei dem wir bislang einen positiven Eindruck hatten – jedoch steht der eigentliche Zaunbau noch bevor. Über unsere Erfahrungen mit Metal-Art werden wir dann berichten.

Rechtliche Anmerkung: Für die Darstellung des ausführlichen Erfahrungsberichts wurde uns von der Firma Metal-Art ein Preisnachlass bei den Zaun-Kosten eingeräumt.
Die Firma Metal-Art hatte keinen Einfluss auf die Gestaltung oder Inhalt unserer Beiträge. Natürlich fehlt uns hier der Vergleich zu anderen Zaunfirmen, aber welcher Bauherr hat den schon? Ich denke niemand lässt sich auf seinem Grundstück Zäune von verschiedenen Firmen errichten und kann daher wirklich objektiv berichten. Was wir aber sagen können: Metal-Art hat bei uns einen guten Job gemacht und wir würden aufgrund der Kosten, des Service und letztlich der Umsetzung unseren Zaun erneut bei Metal-Art bestellen.

Neues Haus - aber kein richtiger Zaun
Neues Haus – aber kein richtiger Zaun

Weitere Informationen zum Zaun aus Polen:

Sie sind Bauherr und auf der Suche nach Informationen, Kosten und Erfahrungsberichten zum Hausbau? Dann schauen Sie sich auf unserem Hausbau Blog um.

Hi ich bin Tomke Schwede, eigentlich bin ich Online-Marketer mit Leib und Seele. Mit meinem eigenen Hausbau aber, habe ich mich dazu entschlossen diesen Blog hier aufzubauen. In dieser Zeit habe ich es gelernt, Bauherr zu sein zu lieben. Nun kann ich meine beiden Leidenschaften verbinden und unterstütze Bauherren und werdende Bauherren dabei erfolgreich zum eigenen Haus zu kommen. Ich teile dabei mein Wissen, welches ich mir durch echte eigene Erfahrungen und sehr viel Recherche aufgebaut habe.

2 Antworten

  1. Naja gut Ding will Weile haben. Es ist, dass Sie wissen was Sie möchten. Denn gerade bei so einer Sache wie dem Gartenzaun sollte man sich gut entscheiden, denn einmal bestellt, hat man den Zaun eine ganze Weile, wenn nicht sogar für immer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Heute gut beraten,
morgen finanziert.

Baufi24 vermittelt die optimale Baufinanzierung
für Ihre Traumimmobilie – einfach, sicher und kostenlos.

Suchen Sie die optimale Baufinanzierung für Ihre Traumimmobilie?

Baufi24 ist unser exklusiver Partner und bietet Ihnen die optimale Baufinanzierung für Ihre Traumimmobilie.