Suche
Close this search box.
Home » Hausbau » Außenanlagen » Eingangspodest aus Naturstein – Treppenstufe aus Granit, Podest aus Pflaster

Eingangspodest aus Naturstein – Treppenstufe aus Granit, Podest aus Pflaster

Inhaltsverzeichnis

Unser Eingangspodest bekommt eine Naturstein Treppenstufe aus Granit. Anschliessend wird das so entstehende Podest vor dem Eingang gepflastert. Hier die Fotos vom Hausbau dazu.

Das Thema Eingang bzw. Eingangsbereich ist ein wichtiges bei den gesamten Aussenanlagen und sollte daher gut geplant werden. Aber auch hier gilt wie fast überall: vielseitig sind die Möglichkeiten und die beste generelle Lösung gibt es nicht. Vielmehr sollte das Hauseingang individuell und passend zum Gesamtbild des Hausbau passen. Wichtig sind natürlich auch die Höhen-Verhältnisse vor Ort. Benötigt man ein Podest und Stufen oder kann man direkt bis zur Haustür pflastern?

Suchen Sie die optimale Baufinanzierung für Ihre Traumimmobilie?

Baufi24 ist unser exklusiver Partner und bietet Ihnen die optimale Baufinanzierung für Ihre Traumimmobilie.

Eingangspodest aus Naturstein

Wir haben uns dazu entschlossen ein Eingangspodest zu bauen. Den Naturstein hat dann unser Pflaster-Verleger ins Spiel gebracht. Wir werden jetzt eine Treppenstufe aus Granit bauen (zumindest die Umrandung) und von oben wird das Podest dann ganz normal mit unserem Tegula Plan gepflastert.

Naturstein: Granit fürs Eingangspodest
Naturstein: Granit fürs Eingangspodest
Eingangspodest bauen - Treppenstufe aus Granit
Eingangspodest bauen – Treppenstufe aus Granit
Hausbau: Podest für den Eingang
Hausbau: Natursteine-Podest für den Eingang

Ins Podest haben wir dann noch direkt einen Fußabtreter einbauen lassen, so bleibt der grobe Schmutz draussen und das Haus sauberer.

Podest mit Treppenstufe aus Granit

Und so sieht das ganze dann anschliessend final aus. Wir sind zufrieden damit und finden es passt ganz schön zum Haus.

Aus Granit & Pflaster - Unser Eingangspodest
Aus Granit & Pflaster – Unser Eingangspodest

Heute gut beraten,
morgen finanziert.

Baufi24 vermittelt die optimale Baufinanzierung
für Ihre Traumimmobilie – einfach, sicher und kostenlos.

Auch im Zusammenspiel mit unserer dunklen Haustür bildet es einen schicken eingang.

Eingangsbereich mit Eingangspodest
Eingangsbereich mit Eingangspodest

Weiteres zu Pflaster und Aussenanlagen

Hi ich bin Tomke Schwede, eigentlich bin ich Online-Marketer mit Leib und Seele. Mit meinem eigenen Hausbau aber, habe ich mich dazu entschlossen diesen Blog hier aufzubauen. In dieser Zeit habe ich es gelernt, Bauherr zu sein zu lieben. Nun kann ich meine beiden Leidenschaften verbinden und unterstütze Bauherren und werdende Bauherren dabei erfolgreich zum eigenen Haus zu kommen. Ich teile dabei mein Wissen, welches ich mir durch echte eigene Erfahrungen und sehr viel Recherche aufgebaut habe.

6 Antworten

  1. Mir unverständlich, warum man sich ohne Not eine Barriere vor die Haustüre betoniert. Wenn Sie da einmal einen Rolltuhlfahrer hochwuchten müssen (oder wenn es den ersten Rollator-Nutzer drüberdengelt), werden Sie diese Verschönerungsmaßnahme verfluchen. …

    Nichts für ungut, aber als Betroffener kann man sich nur wundern, wie unsensibel viele Bauherren und Handwerksbetriebe heute immer noch für das Thema sind. Ewige Jugend wünsche ich Ihnen!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Heute gut beraten,
morgen finanziert.

Baufi24 vermittelt die optimale Baufinanzierung
für Ihre Traumimmobilie – einfach, sicher und kostenlos.

Suchen Sie die optimale Baufinanzierung für Ihre Traumimmobilie?

Baufi24 ist unser exklusiver Partner und bietet Ihnen die optimale Baufinanzierung für Ihre Traumimmobilie.