Erfahrungen Timberin TimberTemp – Wasserdichtes Bluetooth Thermometer | Hausbau Blog
Hausbau Blog > Haus-Technik > Erfahrungen Timberin TimberTemp – Wasserdichtes Bluetooth Thermometer

Erfahrungen Timberin TimberTemp – Wasserdichtes Bluetooth Thermometer



Erfahrungen mit dem wasserdichten Bluetooth Thermometer „TimberTemp“ von Timberin und der zugehörigen App (iOs & Android). Vorteile und Nachteile eines Bluetooth Thermometer fürs Badefass.

Für unser Badefass im Garten benötigen wir natürlich ein passendes Thermometer um die Wassertemperatur ablesen zu können. Insbesondere weil wir das Wasser im Badefass mittels Ofen heizen und wissen wollen, wann es warm genug ist.

Wir haben zwar einen Dosierschwimmer der ein Thermometer integriert hat, allerdings muss man fürs ablesen natürlich jedes mal den Schwimmer aus dem Wasser holen. Da während der Aufheizphase unser isolierter Decker auf dem Pool liegt, ist das stets etwas lästig.

Wir praktisch war es da, dass unser Badefass-Hersteller Timberin ein passendes Bluetooth Thermometer inklusive App (iOS & Android) im Angebot hat – „TimberIN TimberTemp“. Im Webshop kostet es 130 € Euro, jedoch bekommen es Kunden die ein Badefass bei Timberin bestellen mit dazu.

Das Bluetooth Thermometer kommt in einer schicken kleinen Holzschachtel und macht damit einen schönen ersten Eindruck. Leider krümeln die kleinen Holzspäne ganz schön stark, so dass jedesmal kleine Holzstückchen rumfliegen.

Verpackung und Schachtel: Bluetooth Thermometer von Timberin: TimberTemp

Verpackung und Schachtel: Bluetooth Thermometer von Timberin: TimberTemp

Das Thermometer ist mit ca. 5 cm Durchmesser und einer Höhe von ca. 1 cm recht klein und kompakt und daher kaum auffallend. Auch wirkt es durch seine Farbwahl sehr dezent zurückhaltend.

Bluetooth Thermometer von Timberin: TimberTemp

Bluetooth Thermometer von Timberin: TimberTemp

Geringe Größe TimberTemp App - Bluetooth Thermometer von Timberin

Geringe Größe TimberTemp App – Bluetooth Thermometer von Timberin

Das Thermometer bzw. die Hülle stammt aus dem 3D-Drucker und besteht aus PLA (Polyactide) und ist ein „biologisch abbaubarer und bioaktiver thermoplastischer Polyester, welcher aus erneuerbaren Quellen gewonnen wird“. Aha. Liest sich aber gut.

Rückansicht Bluetooth Thermometer von Timberin: TimberTemp

Rückansicht Bluetooth Thermometer von Timberin: TimberTemp

TimberTemp Bluetooth Thermometer von Timberin

Aber was kann das Bluetooth Thermometer und welche Vorteile bietet es?

Für iOS und Android gibt es die passende kostenlose App TimberTemp die man unbedingt benötigt. Das Thermometer an sich hat keine Anzeige für die Temperatur. Die Installation der App und die anschliessende Kopplung via Bluetooth geht extrem simpel direkt innerhalb der App. Das bekommt jeder hin.

Die wichtigste Funktion ist natürlich das Messen der Temperatur Unterwasser. Das macht es tadellos. Geht natürlich auch Überwasser an der Luft. Die Gradzahl wird dabei direkt aufs Handy in der App angezeigt.

Temperaturanzeige in der TimberTemp App - Bluetooth Thermometer von Timberin

Temperaturanzeige in der TimberTemp App – Bluetooth Thermometer von Timberin

Man kann in den Einstellungen wählen wie häufig bzw. mit welchem Abstand die Temperatur aufs Handy übertragen werden soll. Die fest vordefinierten Intervalle sind 10 Sek / 30 Sek / 1 Min / 5 Min.
Man kann zudem eine Unter- und Obergrenze für die Temperatur angeben bei deren Erreichung eine Alarmfunktion auf dem Handy ausgelöst wird.

Die Temperatur Untergrenze sowie Obergrenze ist dabei in einer Schritten einstellbar von -20 bis 60 Grad Celsius.

Einstellungen in der TimberTemp App - Bluetooth Thermometer von Timberin

Einstellungen in der TimberTemp App – Bluetooth Thermometer von Timberin

In der iOS App erkennt man keinen wirklichen Temperaturverlauf. Im Diagramm werden nur alle paar Stunden Datenpunkte für eine Verlaufsgrafik gesetzt. Eine wirkliche Statistik und Verlauf wie ich sie gerne beim Anheizen des Badefass hätte ist damit nicht möglich

Temperaturverlauf in der TimberTemp App - Bluetooth Thermometer von Timberin

Temperaturverlauf in der TimberTemp App – Bluetooth Thermometer von Timberin

Vorteile & Nachteile Bluetooth Thermometer

Hier noch mal zusammengefasst die Vorteile und Nachteile aus unserer Sicht. Speziell für das „Timberin Timbertemp“ – wobei viele der Punkte für viele Bluetooth Thermometer die es am Markt gibt gelten.

Vorteile:

  • Temperatur im Badefass einfach aus dem Haus heraus von einigen Metern Entfernung messen
  • Design: klein, leicht, kompakt, schick
  • wasserdicht
  • Kostenlose App für iPhone, Samsung und co
  • Alarm / Benachrichtigungen (zb könnte man damit das Wasser auch vor dem Einfrieren überwachen)
  • Durch geringe Zeitintervalle zügige Messungen und Übertragungen
  • Ohne extra Kosten bei Bestellung eines Badefass bei Timberin

Nachteile:

  • Temperatur kann nur mit dem Handy abgelesen werden
  • Sitzt man im heißen Wasser, so kann man am Thermometer nicht die Temperatur ablesen
  • Es werden nur volle Gradzahlen angezeigt
  • Kein wirklicher Temperaturverlauf
  • Keine Doku oder Anleitung (ok, am Thermometer kann man nichts einstellen und die App ist recht einfach und intuitiv gehalten.
  • Für 130 Euro im Webshop recht hoher Preis

Fazit TimberTemp Bluetooth Thermometer

Solch eine Bluetooth Thermometer ist eine tolle Sache um nicht permanent im Wasser die Temperatur messen zu müssen. Für 130 Euro würde ich das TimberTemp nicht kaufen, da es aber bei unserer Badefass Bestellung bei Timberin dabei war ist es ganz nett.

Mein Wunsch an den Hersteller wäre noch die Verbesserung der iOS App (Android nicht getestet). Einen guten Temperaturverlauf abbilden und nicht nur volle Gradzahlen anzeigen.

Linktipp: Wer mehr über unsere Badetonne wissen möchte: Erfahrungsbericht: Badefass aus Holz mit Ofen – Fotos, Infos, Kosten der Badetonne

Hinterlasse einen Kommentar (Spam und Spam-URLs werden entfernt!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.