Hausbau Blog > Haus-Technik > Gira UP – Unterputzradio im Gäste-WC per Bewegungsmelder einschalten?

Gira UP – Unterputzradio im Gäste-WC per Bewegungsmelder einschalten?

Erfahrungsbericht: Unterputzradio von Gira per Bewegungsmelder einschalten? Erfahrungen mit dem Gira UP als Wandradio in der Gäste-Toilette.


Elektroplanung im Hausbau ist wichtig. Aber alles planen nützt ja nichts, wenn man die Möglichkeiten nicht genau kennt.

Ich war zum Beispiel ganz begeistert von diesen Unterputzradios die man quasi in einem doppelten Lichtschalterplatz integrieren kann und die dann im Unterputz direkt in der Wand stecken.

Gira Unterputzradio - Lautsprecher & Bedienteil

Gira Unterputzradio - Lautsprecher & Bedienteil

Feine Sache, aber wie und wo im neuen Haus verbauen bzw. was für Möglichkeiten bietet solch ein UP-Radio? Ich habe da einen ganz genauen Anwendungsfall für mein Gäste-WC im Hinterkopf, aber geht das auch?

Gira UP – das Unterputzradio von Gira

Aus diesem Grund hatte ich vor dem Hausbau einfach mal das Gira-Unterputzradio bei Amazon bestellt. Zwar hatte ich keine Doppeldose bzw. Schalter für den Einbau frei, allerdings konnte so ich das UP-Radio trotzdem schon mal provisorisch testen.

Einbau Radio - das Gira-UP

Einbau Radio - das Gira-UP


Und meine Fragen die ich vor dem Einbau hatte konnte ich auch klären. Wichtig war mir nämlich, dass ich das Gira-Radio einbauen kann und sich dieses durch einen Bewegungsmelder automatisch einschalten lässt. Sowas geht nicht bei allen technischen Geräten, aber das Unterputzradio von Gira hat praktischerweise einen Nebenstelleneingang wodurch es sich durch einen Bewegungsmelder einschalten lässt.

Unterputzradio mit Bewegungsmelder einschalten

Gira Unterputzradio

Gira Unterputzradio

Was habe ich nun eigentlich vor? Das Licht unserer Gästetoilette im EG soll per Bewegungsmelder automatisch geschalten werden. Dabei soll auch das Gira-Radio angehen und beim „kleinen oder großen Geschäft“ die passenden musikalischen Klänge liefern. Welchen Radiosender ich dafür standardmäßig einstelle weiß ich noch nicht so genau. Vom deutschen Schlager bis hin zum harten Rock empfangen wir hier eigentlich alles. Am besten wäre nun vielleicht eine Gesichtserkennung, die je nach Person einen Sender auswählt ☺

Gira Unterputzradio im Badezimmer

Mittlerweile wohnen wir natürlich im Haus (Alle Artikel hier im Hausbau Blog) und das Unterputz-Radio ist eingebaut.

Die Installation und die Verkabelung habe ich von meinem Elektriker ganz normal mitmachen lassen. Wobei der Einbau nach meiner Erfahrung nach sehr leicht ist. Es ist ganz einfach wie eine Steckdose oder Schalter einzubauen und auch die Kopplung mit dem Bewegungsmelder war recht leicht.

Im Badezimmer erfüllt es nun genau den Zweck den wir erhofft hatten. Betritt jemand den Raum, so geht via Bewegungsmelder das Licht und das Radio an. Alle Gäste die bei uns die Gäste-Toilette benutzen sind begeistert und finden es cool. Und das finden wir Cool!

Hier gibt es das Gira Unterputzradio bei Amazon

Hier noch 2 Fotos so wie es eingebaut ist:

Kleines Bad-Radio im Unterputz versteckt

Kleines Bad-Radio im Unterputz versteckt

Gira UP - Radio und Lautsprecher in einem

Gira UP – Radio und Lautsprecher in einem

Hier gibt es das Gira Unterputzradio bei Amazon



Ähnliche Artikel aus unserem Hausbau Blog & Empfehlungen:


6 Kommentare

  1. Verna

    Das mit dem Radio auf dem wc ist ja ne super Idee, einen bewegungsmelder hatte ich schon eingeplant.

  2. Pingback: Einfamilienhaus bauen – Planung, Ablauf und Kosten beim Hausbau | Im Hausbau Blog

  3. Hannes

    Sieht super aus, wie du es eingebaut hast – ich habe da bei meinem Gira etwas länger gefrickelt, bin aber am Ende doch total zufrieden! :)

  4. Pingback: Erfahrungsbericht: Elektro Felber – Unser lokaler Elektriker beim Hausbau | Hausbau Blog

  5. Matze

    Sieht echt super aus :)
    Von welcher Firma ist der Bewegungsmelder in dem Bild ?
    Es sieht für mich so aus, als wenn der Bewegungsmelder noch manuell schaltbar sein, stimmt das? VG

  6. Maurice

    Hallo Andy,

    einen tollen Artikel hast du da geschrieben. Wir befassen uns auch seit geraumer Zeit mit den Unterputzradios in allen Variationen und Ausstattungen. Ich selbst habe auch in der Zeit unseres Umbaus des Hauses diverse Geräte in den Märkten unter die Lupe genommen und in den Bädern verbaut. Und ja, es ist auch ein Gira geworden :-)

    Fazit:
    Das Teil wird erstaunlich oft benutzt. Auch unsere Gäste wissen erstaunlicherweise wie es ein- und aus geschaltet wird. Zu mindest hören wir das immer ;-)

    Deine Idee es mit einem Bewegungsmelder zu koppeln kam mir damals aber nicht und ist jetzt leider auch nicht mehr zu realisieren. Schade wie ich finde, ist ne SUPER IDEE und ne astreine Sache!!!

    Ich lasse mal viele Grüße da und freue mich auf weitere tolle Artikel von dir!

    Schöne Weihnachten…!

Hinterlasse einen Kommentar (Spam und Spam-URLs werden entfernt!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.