Hausbau Blog > Garten > Braune Blätter an der Kugelsumpfeiche – Laub im Sommer?

Braune Blätter an der Kugelsumpfeiche – Laub im Sommer?

Braune Blätter an der Kugelsumpfeiche – ist das Laub im Sommer und die Vorboten des Herbsts oder doch eine Krankheit an den Bäumen?

Es ist Sommer und bei Temperaturen über 30 Grad kommt mit Sicherheit noch kein Gedanke an den Herbst auf. Zumindest bei uns. Aber scheinbar nicht bei unserer Kugelsumpfeiche, unserem Kugelbaum im Vorgarten. Denn dieser trägt schon jetzt Laub.

Zumindest sehen die braunen Blätter so aus.

Kugelsumpfeiche im Sommer - braune Blätter

Kugelsumpfeiche im Sommer – braune Blätter

Etwas seltsam ist, dass es beide Bäume betrifft und beide quasi an den identischen Stellen diese verfärbten und vertrockneten Blätter aufweisen. Und zwar jeweils nur von ganz oben an der Krone. Ich schliesse deshalb übrigens auch Wassermangel aus.

Braune Blätter im Sommer an unserer Kugelsumpfeiche

Braune Blätter im Sommer an unserer Kugelsumpfeiche

Könnten diese braunen mittlerweile vertrockneten Blätter vielleicht durch zu viel Wasser entstanden sein? Abends habe ich ab und an den Gartensprenger an der beide Bäume mit Wassertropfen benetzt? Müssten dann aber nicht eigentlich eher alle Blätter braun werden? Oder ist es doch eine Baumkrankheit?

So sehen dann übrigens die richtig bunten Blätter der Kugelsumpfeiche im Herbst aus

Kugelsumpfeiche - Blätter im Herbst: Schöne Rot-Färbung

Kugelsumpfeiche – Blätter im Herbst: Schöne Rot-Färbung



Ähnliche Artikel aus unserem Hausbau Blog & Empfehlungen:


Hinterlasse einen Kommentar (Spam und Spam-URLs werden entfernt!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.