Haus-Technik

wasserstaubsauger

Die vielen Verwendungsmöglichkeiten und Vorteile eines Wasserstaubsaugers

Staubsaugen erhöht nicht selten die Belastung durch Allergene, sodass viele Allergiker dieser Hausarbeit nur ungern nachgehen. An dieser Stelle erweist sich ein Staubsauger mit Wasserfilter als optimale Lösung. Ein Wasserstaubsauger nimmt Schmutz zuverlässig auf und reinigt zusätzlich die Umgebungsluft. Wir gehen in unserem heutigen Artikel auf die genauen Funktionen eines Wasserstaubsaugers ein und verraten, welche Vorteile dieses Gerät im Alltag bietet. Wie funktioniert ein Wasserstaubsauger genau? Ein Wasserstaubsauger wird aufgrund seiner Funktion häufig auch als Staubsauger mit Wasserfilter bezeichnet. Diese Art des Staubsaugers arbeitet ganz ohne Beutel. Stattdessen verfügt das Gerät über einen Wassertank, in den die Umgebungsluft samt Schmutzpartikel befördert wird. Nachdem die…

zum Beitrag

radon-die-unbekannte-gefahr

Radon – das unbekannte Risiko in den eigenen vier Wänden

Die wenigsten Bauherren, Hausbesitzer und Vermieter wissen um die unsichtbare Gefahr, die von Radon ausgeht. Das radioaktive Gas bildet sich überall im Boden. An der frischen Luft verflüchtigt es sich in Sekundenschnelle. In schlecht belüfteten Räumen, vornehmlich im Keller und im Erdgeschoss, kann es dagegen zu gefährlichen Konzentrationen kommen. Radon ist heute nach dem Rauchen die häufigste Ursache für Lungenkrebs. Was ist Radon? Radon ist ein unsichtbares, sehr bewegliches Edelgas, das man weder schmecken noch riechen kann. Daher wird es von den Bewohnern nicht wahrgenommen. Bevor Maßnahmen gegen eine Radonbelastung vorgenommen werden können, muss der Radongehalt in Innenräumen von zugelassenen…

zum Beitrag

Teilvermietungen des Eigenheims

Kinder raus: Was passiert jetzt mit dem Eigenheim?

Unter einem Dach findet das Familienleben statt. Eines Tages kommt jedoch die Zeit, in der die eigenen Kinder zu Erwachsenen werden. Sie ziehen aus. Das Eigenheim wirkt plötzlich zu groß. Was geschieht jetzt mit dem Haus? Wir geben Optionen. Neue Wohnträume gestalten Sind die Kinder ausgezogen, ist mindestens ein Raum im Haus leer stehend. Häufig ergibt es wenig Sinn, das Kinderzimmer zu erhalten. Wohnen die Kinder in der unmittelbaren Umgebung, benötigen sie es nicht. Sind sie fortgezogen, übernachten sie auf Besuch nur einige Tage im Jahr im Elternhaus. An dieser Stelle ist es sinnvoll, ein neues Wohnkonzept zu entwickeln. Wie…

zum Beitrag

Smart Home Haussicherheit

Smart Home: mit Sicherheit ein gutes Leben

Im Digitalzeitalter ist die Zukunft smart. Aspekte rund um die Kompatibilität des Grundstücks mit dem Smart Home gewinnen beim Hausbau an Bedeutung. Ein intelligentes Zuhause verbessert Lebensqualität, Entertainment und Komfort, unterstützt beim Energie sparen und erhöht das Niveau an Sicherheit. Dieses Rundum-sorglos-Paket führt zu einer deutlichen Wertsteigerung der Immobilie. In unserem Ratgeber geht es um den Schutz, der durch das Internet der Dinge (IoT) im eigenen Haus realisiert werden kann. Auch auf diesem Gebiet werden die mechanischen Sicherheitsvorkehrungen durch digitale Pendants verstärkt. Wir stellen die wichtigsten Möglichkeiten vor, die zur Sicherheit im zukunftsfähigen, innovativen und intelligenten Zuhause beitragen. Weiterführende Informationen…

zum Beitrag

Solarpanel für Warmwasser auf dem Einfamilienhaus-Dach

Lohnt sich in 2020 noch der Bau einer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach?

Solarpanel für Warmwasser auf dem Einfamilienhaus-Dach

Durch die aktuelle Klimadiskussion gewinnt das Thema Solarenergie und grüner Strom wieder an Aufmerksamkeit. Aber wie schaut es in 2020 aus, lohnt sich die Photovoltaik-Anlage auf dem Dach für Privatpersonen? Beim Bau unseres Einfamilienhauses von knapp 10 Jahren mussten wir auch eine Solaranlage installieren. Diese nutzen wir jedoch nicht zur Heizungsunterstützung und auch nicht zur Stromgewinnung, sondern nur zur Erwärmung von Wasser (wird dann auch Solartherme genannt) um unseren Gasverbrauch zu reduzieren. Erst sobald die Solarpanele Strom erzeugen spricht man von Photovoltaik. Und „früher“ bzw. bis noch vor wenigen Jahren war das auch ein großes Thema. Selber Strom erzeugen, diesen…

zum Beitrag