Hausbau Blog > Planung > Haus kaufen oder bauen – Ist kaufen günstiger als ein Haus bauen?

Haus kaufen oder bauen – Ist kaufen günstiger als ein Haus bauen?

Haus kaufen oder bauen? Diese Frage kommt oftmals nachdem man sich überlegt hat, dass ein Haus bauen günstiger als Mieten ist. Denkt man an ein Haus bauen, so denkt man meist erstmal nur daran, ein eigenes Haus zu besitzen. Ob man das Haus kaufen oder bauen lässt, spielt dabei wohl erstmal keine so große Rolle.

Für uns war es anfangs nicht so wichtig ab wir ein Haus kaufen oder bauen wollen, beides hat seine Vorteile und Nachteile. Eine spannende Frage ist aber, Ist kaufen günstiger als ein Haus bauen? Ich versuche hier mal die Vor- und Nachteile beim Hauskauf oder Hausbau aus meiner Sicht aufzuzeigen.

Vorteile Haus kaufen

Ein Haus kaufen kann gegenüber einem Hausbau Vorteile bringen. Wesentliche Vorteile beim Hauskauf sind sicherlich, dass

  • das Haus schon steht, man kann alles betreten und sich vorher anschauen
  • man spart sich viele Nerven und Stress der beim Haus bauen entsteht
  • man kann schnell in sein neues Haus einziehen
  • Grundstücks-Angelegenheiten und viele Behördengänge sind nicht mehr nötig

Das sind sicherlich gewichtige Vorteile beim Kauf eines Haus. Allerdings gilt es auch eine ganze Reihe von Nachteilen zu beachten.

Nachteile Haus kaufen

Ein Haus kaufen kann gegenüber einem Hausbau Nachteile bringen. Wesentliche Nachteile beim Hauskauf sind sicherlich, dass

  • man erstmal ein geeignetes Haus und Grundstück finden muss
  • das Haus wohl nie 100% seinen Vorstellungen entspricht
  • das Haus meist schon einige Jahre auf dem Buckel hat
  • Materialien und Einrichtungen haben schon Verschleißerscheinungen
  • ein älteres Haus nicht mehr auf dem neuesten Stand der Technik ist, wodurch höhere Nebenkosten entstehen
  • Modernisierungen und Umbauten sind teuer
  • das Haus kann Mängel haben (weshalb verkaufen die Vorbesitzer das Haus?)

Schaut man sich diese Argumente an, so kann man schon ein Übergewicht an Nachteilen beim Haus kaufen feststellen. Wie verhält es sich denn beim Haus bauen? Gibt es beim Hausbau Vorteile und Nachteile? Klar gibt es die, hier habe ich die Argumente aus meiner Sicht aufgestellt.

Vorteile Haus bauen

Ein Haus bauen kann gegenüber einem Hauskauf Vorteile bringen. Wesentliche Vorteile beim Hausbau sind sicherlich, dass

  • man sich den Traum vom eigenen Hausbau verwirklicht und Stolz ist
  • man kann sich unter tausenden Hausbau-Firmen sein Traumhaus aussuchen
  • man kann sein Haus nach eigenen Wünschen und Ideen anpassen
  • alles im Haus ist nagelneu und niemand hat vorher im Haus gewohnt
  • ein neues Haus senkt Nebenkosten und ist viel Geld Wert

Das sind natürlich nicht alle Vorteile beim Haus bauen. Es gilt aber auch eine ganze Reihe von Nachteilen zu beachten.

Nachteile Haus bauen

Ein Haus bauen kann gegenüber einem Hauskauf Nachteile bringen. Wesentliche Nachteile beim Hausbau sind sicherlich, dass

  • man erstmal ein geeignetes Grundstück finden muss, Behördengänge sind zeitaufwändig
  • man die Qual der Wahl hat. Massivhaus oder Fertighaus von tausenden Hausbau-Anbieter
  • man hat viel Stress und noch mehr Entscheidungen zu treffen
  • man muss jede Kleinigkeit genau planen. Von der Form über Farbe bis hin zur Position jeder Steckdose
  • unvorhergesehene Unwägbarkeiten am Grundstück oder Grundbau
  • die Hausbau-Kosten können bei Problemen explodieren
  • ein Hausbau dauert sehr lange
  • ein neues Haus kosten sehr viel Geld

Haus kaufen oder bauen ?

Nach dem abwägen der Vorteile beim Hauskauf und der Vorteile beim Hausbau war uns aber nun immer noch nicht klar, ob wir ein Haus kaufen oder bauen sollen. Wir haben uns also einmal auf dem örtlichen Immobilienmarkt nach passenden Häusern zum Kauf umgesehen. Wir haben zumeist auf den drei großen Immobilien-Portalen im Internet gesucht:

Entscheidung Haus kaufen oder bauen

Wir waren vorerst einem Hauskauf gegenüber sehr positiv aufgeschlossen, allerdings fanden wir auch nach langer Suche auf den Internet-Immobilienbörsen kein passendes Objekt. Entweder war das Haus zu groß, zu klein, zu teuer, zu alt, doofer Ort, kleines Grundstück etc. Irgendwas war immer. Auf den Börsen wurden auch Häuser zum bauen angeboten, schaut man sich diese einmal genauer an, so erkennt man, dass das bauen eines neuen Haus auch nicht viel teurer ist. Nach längerem anschauen der Hausbau-Angebote gefiel uns der Gedanke immer mehr. Für uns wurde nun mehr und mehr klar, dass wir ein eigenes Haus bauen wollen.

Fazit I – Kaufen oder Bauen:
Wir sind uns einig, wir wollen Bauen anstatt ein gebrauchtes Haus zu kaufen! Die Vorteile beim Hausbau haben uns überzeugt!

Fazit II – Ist kaufen günstiger als ein Haus bauen?
Inwieweit der Hausbau nun günstiger ist als der Hauskauf kann ich allerdings an dieser Stelle noch nicht wirklich beantworten. Ich denke wir werden es heraus bekommen, zumindest was die Kosten für den Hausbau betrifft.

Ich denke mit der Erkenntnis, dass wir ein Haus bauen wollen, haben wir schon mal eine wichtige Hürde genommen. Inwieweit wir damit nun günstiger als beim Hauskauf liegen werden muss sich zeigen. Momentan spuken uns nun so Themen wie Finanzierung, Fertighaus, Massivhaus, Bauträger und Grundstück im Kopf herum. Verfolge einfach den weiteren Verlauf unseres Hausbau in unserem Hausbau-Blog und du erfährst, wie unsere Hausbau-Planung voran schreitet.


Was denkst du über Hauskauf und Hausbau?
Ist kaufen günstiger als ein Haus zu bauen? Hast du schon Erfahrungen gemacht oder kennst weitere Vorteile um ein Haus zu bauen? Hinterlasse mir gerne einen Kommentar zu dem Thema!



Ähnliche Artikel aus unserem Hausbau Blog & Empfehlungen:


Interhyp Zinsrechner