Hausbau Blog > Kosten > Grundstücksvermessung – Kosten für die Vermessung des Grundstücks

Grundstücksvermessung – Kosten für die Vermessung des Grundstücks

Vor dem Bauantrag wurde die Grundstückvermessung benötigt. Diese Kosten entstehen bei der Vermessung eines Grundstücks. Die von uns gezahlten Preise im Detail.

Kosten für Grundstücksvermessung?

Wie viel die Vermessung des Grundstücks kosten kann, hatten wir zwar schon per Kostenvoranschlag mitgeteilt bekommen, heute kam nun aber auch endlich die offizielle Rechnung vom Vermesser aus Neuenhagen.

Grundstück: Vermessungskosten & Preise

Die Rechnung vom Vermesser umfasst nun folgende Kosten:

  • Amtlicher Lageplan – Grundgebühr 900 Euro
  • Gebühr für die Erstellung des amtlichen Lageplans bis zu einer Baufeldgröße von 1000 qm. Inklusive 3 Ausführungen.

  • Anfertigung objektbezogener Lageplan: 240 Euro
  • Zeitgebühr für den Innendienst. Anfertigung des objektbezogenen Lageplans nach § 4 BbgBauVorlV. 6 x ½ Std. des Ingenieurs / Technikers bei einem Stundenlohn von 80 Euro (oder 40 € pro halbe Stunde)

  • Gebühr für die Ausfertigung der Vermessungsunterlagen: 225 Euro
  • Mehrausfertigung der Urkunden größer DIN A3: 15 Euro
  • Mehrwertsteuer i.H.v. 262,20 Euro

Kosten Vermessung Grundstück = 1.642,20 Euro

Im Gegensatz zum Kostenvoranschlag ist der Preis zwar niedriger, aber leider nicht günstiger :-( Die im Rahmen der Vermessung auftretenden Kosten für die Lage- und Höhenüberprüfung und Gebäude-Einmessung sowie Feinabsteckung fehlen in der Kostenaufstellung oben – Grund ist einfach, dass diese noch nicht durchgeführt werden konnten, da erst noch das alte kleine Haus auf dem Grundstück abgerissen werden muss.

Grundstück Vermessungskosten die noch ausstehen:

  • Lage- und Höhenüberprüfung sowie Gebäude-Einmessung: 605 Euro
  • Feinabsteckung: 200 Euro
Grundstücks Vermessung - Kosten und Preise

Grundstücks Vermessung - Kosten und Preise

Diese Rechnung sind nun die ersten Hausbau Kosten die wir in 2012 zahlen müssen. Natürlich kommen diese Grundstückskosten nicht ganz überraschend für uns, da wir diese in unserer Checkliste zum Grundstück kaufen mit berücksichtigt hatten. Aus diesem Grund haben wir die Vermessungskosten wie auch die Kosten fürs Bodengutachten unter den Erschliessungskosten in der Baufinanzierung mit vorgesehen. Wir werden diese Rechnung aber erst mal aus unserem Eigenkapital bezahlen, so wie man das eben mit den Baunebenkosten so macht :-)

Hier gibt es alle Erschliessungskosten für das Grundstück und hier die gesamte Liste der Hausbau-Kosten für unser Einfamilienhaus.


Weihnachts-Tipp: Geschenke für Bauherren Tipps für Damen, Herren, Kinder und die ganze Familie - Was schenkt man Bauherren und Hausbesitzern? > mehr ...

Der Beitrag Grundstücksvermessung – Kosten für die Vermessung des Grundstücks ist eingetragen in:
Hausbau-Kategorie: Kosten
Hausbau-Schlagworte: , , , , ,


Tipps für Damen, Herren, Kinder und die ganze Familie - Was schenkt man Bauherren und Hausbesitzern?
>>Geschenke für Bauherren

Interhyp Zinsrechner

2 Kommentare

  1. Pingback: Unverhofft kommt oft –> Kosten für die Gebäudeeinmessung | Im Hausbau Blog

  2. Biniek

    Hallo, Vermessungskosten nach dem Abriss in Ge. Ükendorf. Bitte melden Sie sich . Mfg Biniek

Hinterlasse einen Kommentar (Spam und Spam-URLs werden entfernt!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>