Hausbau Blog > Küche / Kücheneinrichtung > Offene Küche: Schiebetür zwischen Küche & Esszimmer/ Wohnzimmer – Kosten + Erfahrungen

Offene Küche: Schiebetür zwischen Küche & Esszimmer/ Wohnzimmer – Kosten + Erfahrungen

Fotos unserer Schiebetür in der offenen Küche. Infos und Kosten der Landhaus-Schiebetür zwischen Küche und Esszimmer / Wohnzimmer sowie unsere Erfahrungen mit dieser Art von Tür im Einfamilienhaus.

Bei der Planung unseres Einfamilienhaus-Grundriss haben wir uns insbesondere in der Küche etwas schwer getan. Klar war für uns von Anfang an schon immer, dass wir neben dem normalen Zugang vom Flur zur Küche einen zweiten Durchgang haben wollen, um ein luftigeres Wohnen zu ermöglichen. Die Frage für uns war nun, ob wir im Grundriss eine komplett offene Küche oder eine Schiebetür haben wollen.

Schiebetür zwischen Küche & Wohnzimmer

Beides hat Vor- und Nachteile und pauschal kann man da keinem zu einer Variante raten. Nachdem wir aber bei Freunden einmal eine komplette zum Wohnzimmer hin offene Küche erleben konnten, stand für uns eigentlich der Entschluss fest, dass es eine Schiebetür zwischen Küche und Wohnzimmer geben soll.

Zwar wollten wir einen großzügigen Wohnraum mit luftigem Zugang zur Küche, aber das war dann irgendwie doch des guten zuviel. Die beiden Räume waren uns dann irgendwie zu sehr verbunden, da wollten wir lieber ein kleines Stück Mauer dazwischen haben und mit der Tür die Möglichkeit besitzen, beide Räume von einander zu trennen. Hier finden Sie auch einige Fotos unserer Landhausküche Nobilia Lucca

Schiebetür zwischen Küche und Wohnzimmer - Blick vom Wohnzimmer aus

Schiebetür zwischen Küche und Wohnzimmer – Blick vom Wohnzimmer aus

Schiebetür in der Küche mit Blick ins Wohnzimmer

Schiebetür in der Küche mit Blick ins Wohnzimmer

Größe / Maße der Schiebetür

Wenn die Schiebetür aber offen ist, geniessen wir trotzdem einen offenes Grundriss-Gefühl. Denn die doppelte Schiebetür besteht aus 2 einzelnen Türen (also Türenblättern) die auseinander geschoben werden können. Die Größe der Öffnung ist ohne Türen 1,40 Meter. Werden beide Türen komplett aufgeschoben sind es immerhin noch 1,20 Meter. 10cm der Tür schauen an jeder Seite weiterhin hervor. In der Höhe haben wir 2,10 Meter Platz (Standard-Türen sind nur 2 Meter hoch. Wir haben aber das Erdgeschoss um 12,5cm erhöhen lassen und die Türen entsprechend mit vergrößert. Pro Türflügel entstanden dadurch Kosten von 65 Euro). Wie man sieht sind das die reinen Innen-Maße, also ohne Rahmen o.ä.

Ein weiterer Faktor der auf das Gefühl der offenen Küche (selbst bei geschlossenen Türen) einzahlt sind die Lichtausschnitte (Die Glas-Scheiben in der Tür). Diese sind 90 cm breit und 130 cm hoch. Da wir sowohl in der Küche 2 Fenster und im Wohnzimmer 3 große Balkontüren haben, scheint je nach Uhrzeit und Sonnenstand das Licht ideal in den jeweils anderen Raum.

Einbau der Schiebetür zwischen Küche und Wohnzimmer

So ein Einbau lässt sich scheinbar auf verschiedene Arten realisieren. Jedenfalls war dieser Einbau bei uns in der Diskussion:

  • Freihängende Tür die nur oben eingehangen sind
  • Tür mit Laufleisten von Aussen. Das Aussen bezieht sich hierbei auf einen der beiden Räume. Man sieht also die Laufleiste. Wenn man sich schöne Leisten aus Edelstahl aussucht kann das mitunter sogar zur modernen Einrichtung passen
  • Hinter einer Zwischenwand oder Vorwand verschwindet die Konstruktion und die einzelnen Türen werden so quasi in die Wand geschoben

Die letzte Option ist dabei auch die teuerste, da extra eine Wand gemauert werden muss. Wer diese aus richtigen Steinen bauen lässt, verliert sogar ein gutes Stück Wohnfläche (und muss ggf. bei der Küchen-Planung berücksichtigt werden). Wir haben uns daher für eine Trockenwand entschieden (Extra-Kosten: 570 Euro). Im Prinzip werden dabei nur Rigipsplatten mit einem Metallgestell so positiniert, dass zwischen ursprünglicher Wand und neuer gesetzter Wand ca 6-8 cm frei bleiben. In diesen Spalt fährt dann später die Tür ein.

Trockenbau: Die Vorwand der Schiebetür von der Küche aus

Trockenbau: Die Vorwand der Schiebetür von der Küche aus

Hier erkennt man die vorgesetzte Wand von der Seite aus ziemlich gut:

Trockenwand: Schiebetür in Wand laufend

Trockenwand: Schiebetür in Wand laufend

Der eigentliche Einbau der Tür schien mir dann gar nicht so kompliziert. Allerdings hat die Firma (Schorfheidetreppen) dafür mit 2 Mann fast einen Tag benötigt.

Die Umsetzung erfolgte indem oben eine Laufleiste angebracht wurde die die Türen halten.

Schiebetür: Die Laufleiste oben - da hängen die Türen dran

Schiebetür: Die Laufleiste oben – da hängen die Türen dran

Unten auf dem Boden wurden dann noch eine kleine Laufschiene angebracht, so dass die Türen in Position bleiben und nicht hin und her wackeln oder klappern können. Im Prinzip liegt die Schiebetür aber nicht (kaum) auf und kann wohl als freihängend bezeichnet werden. Von der Leiste an sich sieht man gar nichts. Man sieht nur die Übergangsblende von den Küchenfliesen zum Wohnzimmer-Laminat.

Leiste der Schiebetür im Boden

Leiste der Schiebetür im Boden

Hier der Teil wo die Tür in die Wand einläuft.

Wandlauf der Schiebetür

Wandlauf der Schiebetür

Und hier gab bzw. gibt es noch immer ein unschönes Problem. Der Trockenbauer und der Maler haben im Prinzip ihre Sachen richtig gemacht. Anschließend kam erst die Schiebetür und wurde aufgrund von Lieferschwierigkeiten verspätet eingebaut. Der Türenrahmen wurde nun außen nicht ganz auf die Rigpsplatten der Schiebetüren gesetzt, wodurch hier noch Hohlräume übrig blieben.

Wandspalte in der Schiebetür

Wandspalte in der Schiebetür

Sichtbarer Schlitz in der Schiebetür

Sichtbarer Schlitz in der Schiebetür

Zum Teil sind diese mit irgendwelchem Füllschaum ausgeschäumt und stabilisiert. Unterm Strich sieht das aber nicht ganz so ideal aus. Laut ausführender Firma gibt es dafür wohl auch gar keine einfache Lösung. Bzw. hätte ich eine geschloßene Tür oder Milchglas genommen würde man diesen Spalt gar nicht sehen. Hab ich aber nun mal nicht…

Bis jetzt haben wir es noch nicht behoben. Auch, weil es jetzt nicht soo massiv stört. Wenn die Tür geschlossen oder komplett offen ist, sieht man eh nichts davon. Nur wenn sie teilweise geöffnet ist und der Glasbereich den Einblick frei gibt.

Anfangs war unsere Idee, dass der Maler das einfach zu spachteln kann. Sieht der Maler aber irgendwie nicht so. Jetzt wollen wir uns eine dünne weiße Blende besorgen und die davor befestigen. Mal sehen…

Bauherrentipp: Jedenfalls raten wir allen, die auch eine Schiebetür in Wand laufend einsetzen wollen und dabei einen Glas-Anteil in der Innentür haben dies vorher genau anzusprechen!

Die Tür an sich bzw. die Türblätter stammen von der Firma Lobo, Serie Kiel und hier in der Ausführung 4GLA. Genau wie unsere anderen Türen im Haus: weisse Innentüren im Landhausstil und Lichtauschnitt aus Glas

Kosten Schiebetür

Wie viel kostete unsere Schiebetür zwischen Küche und Wohnzimmer?
Leider kann ich diese Frage nicht ganz genau beantworten. In unserem Hausbau-Angebot waren nämlich schon “normale” Türen laut Bau- und Leistungsbeschreibung enthalten von denen ich nicht sagen kann mit wie viel Euro diese kalkuliert waren.

  • Da “normale” Türen aber eigentlich recht günstig sind, gehe ich hier mal pauschal von 100 Euro je Türblatt aus. Wem das zu niedrig ist oder der die Preise dafür kennt, kann sich das ja entsprechend im Kopf dazu addieren.
  • Erhöhung der Türen in der Höhe (von 2 Meter auf 2,10 Meter): Pro Türblatt 65 Euro = 130 Euro in Summe.
  • Mehrpreis für Ausführung der Schiebetür in Wand laufend als Lobo Serie Kiel Modell 2G mit Lichtausschnitt 4GLA, Glas klar: Kosten 288 Euro pro Türblatt = 576 Euro für die Schiebtüren.
  • Trockenbau: Die “Ständerwand zur Verkleidung der 2 flügigen Schiebetür” hat 570 Euro gekostet.

Durch die Anpassung des Grundriss oder Maurerarbeiten sind keine zusätzlichen Kosten entstanden.

Die Kosten nur für die Türen lagen somit also bei 906 Euro. Zuzüglich der 570 Euro für die Wand sind uns also für unsere Schiebetür Kosten in Höhe von 1.476 Euro entstanden.

Fazit und Erfahrungen

Einige Vorteile und Pluspunkte einer Schiebetür zwischen Küche und Wohnzimmer haben wir ja eigentlich anfangs schon beschrieben. Und gerade durch den Lichtausschnitt in den Türen wirkt es ja auch bei geschloßener Schiebetür wie eine offene Küche.

Die weiteren Vorteile gegenüber einer offenen Küche liegen für uns aber ganz klar auf der Hand und können hier durch unsere Erfahrungen belegt werden.

Küchengeruch im Wohnzimmer? Fehlanzeige! Sofern die Schiebetür beim Kochen oder Backen geschlossen bleibt, gelingt eigentlich kein Geruch von der Küche ins Wohnzimmer. Da ist die Schiebetür genau so dicht wie eine normale Küche. Wird sie geöffnet ziehen natürlich Gerüche herein, klar, aber das ist bei jeder Türöffnung so. Dadurch dass wir eine zweite Tür zum Flur haben kann man ja bei Bedarf daraus gehen.

Auch was das Thema Geräuschentwicklung bzw. Durchlässigkeit von Geräuschen aus der Küche ins Wohnzimmer angeht können wir nur positives berichten. Die Schiebetür schließt natürlich nicht schalldicht und isoliert nicht so gut wie eine Wand, aber das ist auch gar nicht der richtige Vergleich. Ich merke es immer, wenn er Geschirrspüler angestellt wurde und ich dann abends mal vorm Fernseher sitze. Mit geöffneter Küche höre ich es im Hintergrund permanent rumpeln, schließe ich dann die Tür, so hört man nix mehr.

Ähnlich angenehm ist es auch, wenn man Gäste zu Besuch hat. Sitzen diese im kombinierten Wohn- Esszimmer am Tisch so kann man einfach die Schiebetür schließen und keiner bekommt etwas von der lauten und klappernden Vorbereitung in der Küche mit. Sehen können sie es natürlich durch den Lichtausschnitt, aber das ist ja halb so wild, das stört ja nicht permanent.

Wir würden uns also auch erneut für eine Schiebetür zwischen Küche und Wohnzimmer entscheiden. Uns gefällt es und es sieht doch gut aus, oder?

PS: Der Artikel entstand, weil eine Leserin unseres Blogs uns über unser Kontaktformular eine Frage zur Schiebetür gestellt hat. Haben Sie auch eine Frage zu unserem Haus? Dann einfach fragen!

Landhaus-Schiebetür im Wohnzimmer

Landhaus-Schiebetür im Wohnzimmer


Weihnachts-Tipp: Geschenke für Bauherren Tipps für Damen, Herren, Kinder und die ganze Familie - Was schenkt man Bauherren und Hausbesitzern? > mehr ...

Der Beitrag Offene Küche: Schiebetür zwischen Küche & Esszimmer/ Wohnzimmer – Kosten + Erfahrungen ist eingetragen in:
Hausbau-Kategorie: Küche / Kücheneinrichtung
Hausbau-Schlagworte: , , ,


Tipps für Damen, Herren, Kinder und die ganze Familie - Was schenkt man Bauherren und Hausbesitzern?
>>Geschenke für Bauherren

Interhyp Zinsrechner

21 Kommentare

  1. Sebastian Krüger

    Früher waren solche Schiebetüren in kleinen Reihenhäusern aus Platzgründen das was machbar war, heute sind sie mehr ein Schmuckstück und betonen den Stil der beiden Räume, die dadurch verbunden werden, optimal. Danke für die ausführliche Berichterstattung, das verführt zum Nachmachen!

  2. Pingback: Grundriss Küche – Offen oder mit Schiebetür? | Im Hausbau Blog

  3. Pingback: Weisse Innentür mit Lichtausschnitt und Seitenteil aus Glas | Im Hausbau Blog

  4. Anonymous

    Offene Küche ist ein zweifelhafter Trend, wahrscheinlich aus Amerika, wer heute baut und was auf sich hält baut eine offene Küche ;)

    Die nachteile lernt man dann erst später kennen….

    Wir haben es ähnlich wie Ihr gelöst nur mit 2 Glasschiebetüren, also eine doppel Glastür sozusagen. Diese wird bei “geruchsintensiven” Küchenarbeiten geschlossen und ist ansonsten geöffnet.

    Handwerklich sieht es bei euch gut gelöst aus.

  5. Anonymous

    Ja offene Küche ist ein zweifelhafter Trend auf den leider viele Bauherren aufspringen um irgendwie modern zu sein. Nachteile werden dann erst nach Einzug bekannt ;)

    Wir haben uns für Glasschiebetüren entschieden. Perfekt zur geruchsabtrennung

  6. Plissee

    Die Schiebetür ist einfach wunderschön geworden. Und der Blick in eure Küche gefällt mir erst. Wollt ihr den Blick immer frei lassen oder denkt ihr noch an einen Sichtschutz?

    Lg Janine

  7. David

    Du sprichst mir aus der Seele! Die vielen Pro’s und Kontra’s in deinem Artikel kenn ich nur zu gut. Sehr gelungen finde ich auch die aufschlussreiche Bildstrecke.

    “Offene Küche ist ein zweifelhafter Trend, wahrscheinlich aus Amerika, wer heute baut und was auf sich hält baut eine offene Küche ;)” Anonymous, du hast völlig recht. Auch wir haben uns beim Neubau für eine offene Wohnküche entschieden und würden es nicht nochmal tun. Daher haben wir jetzt aus einem wieder zwei Räume gemacht!

    Ich bin sehr froh, dass wir uns für diese Lösung entschieden haben.

    Viele Grüße David

  8. Anne Gelb

    Vor kurzem bin ich in eine kleine 1-Raumwohnung gezogen. Da die Wohnung wenig Platz bietet, geht die Küche direkt vom Wohnzimmer ab und ist daher nicht wirklich als separater Raum zu betrachten. Leider finde ich es sehr unschön, wenn ich morgens aufwache und einen direkten Blick in meine Küche habe. Aus diesem Grund dachte ich daran ein Rollo oder einen Vorhang anzubringen. Das war allerdings nicht das Richtige für mich. Bei der Suche nach Ideen bin ich über Schiebetüren gestolpert. Die Vorstellung gefiel mir von Anfang an, da ich durch eine Schiebetür die Küche wirklich am besten vom Wohnraum abtrennen kann. Da ich zudem auf helle und luftige Designs stehe, wollte ich etwas Modernes haben. Bei der Suche nach der passenden Schiebetür bin ich auf Webseiten im Internet gestoßen. Hier gibt es wunderbare Schiebetüren aus Glas, die genau meinen Vorstellungen und Wünschen entsprechen. Erst war ich skeptisch, ob ich den Aufbau allein bewältigen kann. Dank der tollen Anleitung war das kein Problem. Jetzt bin ich stolze Besitzerin einer eleganten Glasschiebtür, die perfekt in meine kleine Wohnung passt und keinen zusätzlichen Platz wegnimmt. Den Shop sowie den Kundenservice der Firma kann ich uneingeschränkt weiterempfehlen.

  9. Daniela Müller

    Eine Schiebetür zwischen Küche und Ess-/Wohnzimmer haben aktuell viele Leute. Viele sind begeistert und viele meckern ständig über die Funtionalität der Türe. Wenn man sich für diese Variante entscheidet, dann sollte manschon etwas tiefer in die Tasche greifen und keinesfalls an Qualität und fachkundiger Beratung sparen. Wenn die Schiebetür einmal Probleme macht bekommt man das i.d.R. nur noch sehr schwer korrigiert. Ansonsten: schöne Variante :) so hat man beides: offene Küche und Abtrennungsmöglichkeit.
    Liebe Grüße

  10. Bonny

    Ich bin auch ein totaler Fan von offenen Küchen. Man muss einfach sagen wie es ist bei einer geschlossenen Küche, die vielleicht auch nicht recht groß ist, fehlt es einfach an Gemütlichkeit und Kommunikation. Gerade wenn man Besuch hat und alle im Wohnzimmer sitzen, möchte man nicht umgedingt alleine in der Küche stehen und kochen. Da ist eine offene Küche einfach viel angenehmer, der Kontakt zur Familie und Freunden ist hergestellt und schon ist das ganze viel lustiger.
    Da Kocht man auch gerne mal zusammen.

  11. Pingback: Perfekte Tür beim Hausbau? Infos & Fotos verschiedener Tür-Arten | Im Hausbau Blog

  12. Pingback: Dunstabzugshaube fertig! = Küche & Hausbau fertig ;-) | Im Hausbau Blog

  13. Donna

    Unsere Küche ist in einer Nische im Wohnzimmer, und da ich nicht so der Freund davon bin, dass mir jemand in die Kochtöpfe schaut, hab ich eine Schiebetür einbauen lassen, so kann ich offen lassen oder sie schliessen.

  14. Pingback: Fußboden vor Kratzern schützen – Vorsicht bei Stubenwagen & co | Im Hausbau Blog

  15. Anonymous

    Sieht stark aus und sehr hochwertig was ich auf den Bildern sehen kann! … habe gerade selbst welche montiert… Allerdings vor der Türe nicht innenliegend. War eigentlich ganz locker zu machen…

  16. Sebastian Schnur

    Super Dokumentation!! Wir planen fast das gleiche. Aber sagt mal, über wen habt ihr denn die Türblätter mit Schiebesystem bezogen? Könnt ihr uns die Adresse nennen?

    Die Türblätter von euch nur in der Ausführung Kiel 2G LA SP6 will unser Händler uns für EUR 1’350 (plus Schiebetürsystem Kosten) anbieten.
    Ihr meintet nun es kostet 288 Euro pro Türblatt = 576 Euro für die Schiebtüren. Einen leichten Aufpreis für die Sprossen würde ich ja verstehen, aber so?

  17. Uwe Fuhrmann

    Mein Mann und ich schauen uns gerne Serien an, die tolle Tipps und Wohnideen enthalten. Vor kurzem haben wir eine Folge gesehen, in welcher ein Platzproblem ganz einfach mit einer wunderschönen Schiebetür gelöst wurde. Da kam mir die Idee, das gleiche in unserem Schlafzimmer zu versuchen – es ist relativ klein und der Schrank reicht bis zur Tür hin, sodass man die Tür nicht ganz öffnen kann. Also haben wir uns umgeschaut, denn zu teuer sollte es auch nicht sein. Letztendlich wurden wir im Internet fündig. Dort gibt es eine riesen Auswahl an – wie ich finde – edlen Schiebetüren aus Glas. Der Versand war super schnell und die Anleitung so leicht formuliert, dass sogar ich diese Schiebetür aufbauen konnte! Ich kann diesen Shop nur weiterempfehlen!

  18. Dennis

    Hallo,

    super Haus und schöner Blog, respekt!

    Frage zum Einbau der Schiebetür:

    Wie haben es die Monteure geschafft, die Leiste zwischen der Trockenbauwand und der ‘normalen’ Wand zu befestigen. Hier sind ja nur wenige Zentimeter platz. Ich bin gerade irritiert bzgl. der Reihenfolge der Arbeiten (bin aber absoluter Amateur…).

    Danke im Voraus.

  19. Christiane Bohm

    Da ich Modedesignerin & Schneiderin bin, arbeite ich freiberuflich viel zuhause. Hier brauche ich für meine Stoffe und Entwürfe viele Regale / Kleiderstangen. Allerdings stören diese mich im Schlafzimmer sehr. Um die Kleiderständer aus meinem Sichtbereich zu bekommen suchte ich nach einer Alternative. Mir kam der Gedanke mein Schlafzimmer abzuteilen, damit ich genug Platz für meine Modekreationen habe und es dennoch ordentlich aussieht. Bei meiner Recherche nach Möglichkeiten, bin ich auf die Variante mit Glasschiebetüren gekommen. Das war einfach perfekt für mich. Hier fand ich moderne transparente Glasschiebetüren, die auch die Möglichkeit der Deckenmontage bieten. Mit den Schiebetür-Konstruktionen konnte ich mein Schlafzimmer abtrennen und habe nun die Möglichkeit meine gesamten Utensilien dahinter zu verstauen, von Kleiderstangen über Regale bis hin zu Kisten. Einfach perfekt. Falls ihr also ebenfalls nach einer Lösung sucht euer Zimmer abzutrennen, kann ich den Glasschiebetür-Discount wärmstens empfehlen. Hier wurde ich kompetent beraten und auch der Aufbau lief dank der guten Anleitung reibungslos.

  20. Elisabeth

    Hallöchen,

    wir sind auch kurz davor mit unserem Neubau zu beginnen und möchten genauso eine
    zweiteilige Schiebetür. Jetzt wo ich das Bild hier gesehen habe bin ich davon noch mehr überzeugt.

    Ich hätte aber noch eine Frage zu der Breite. Du schreibst, dass bei geöffneter Tür beide Flügel
    noch ca. 10 cm herausragen. Verstehe ich das richtig das der Durchgang 140 breit ist und durch die 10 cm die jeweils pro Seite anfallen noch 120 ist? Könntest du mir eventuell ein Bild zeigen wenn die Türen beide offen sind?

    Gerne auch per E-Mai.

    Danke und liebe Grüße
    Elisabeth

    Der Bauherr vom Hausbau Blog: Ich habe das hier mal etwas deutlicher gemacht: Durchgangsbreite einer Schiebetür bei Montage Innen mit Zwischenwand?

  21. Franziska Holzmann

    Da ich Modedesignerin & Schneiderin bin, arbeite ich freiberuflich viel zuhause. Hier brauche ich für meine Stoffe und Entwürfe viele Regale / Kleiderstangen. Allerdings stören diese mich im Schlafzimmer sehr. Um die Kleiderständer aus meinem Sichtbereich zu bekommen suchte ich nach einer Alternative. Mir kam der Gedanke mein Schlafzimmer abzuteilen, damit ich genug Platz für meine Modekreationen habe und es dennoch ordentlich aussieht. Bei meiner Recherche nach Möglichkeiten, bin ich auf die Variante mit Glasschiebetüren gekommen. Das war einfach perfekt für mich. Hier fand ich moderne transparente Glasschiebetüren, die auch die Möglichkeit der Deckenmontage bieten. Mit den Schiebetür-Konstruktionen konnte ich mein Schlafzimmer abtrennen und habe nun die Möglichkeit meine gesamten Utensilien dahinter zu verstauen, von Kleiderstangen über Regale bis hin zu Kisten. Einfach perfekt. Falls ihr also ebenfalls nach einer Lösung sucht euer Zimmer abzutrennen, kann ich den Glasschiebetür-Discount wärmstens empfehlen. Hier wurde ich kompetent beraten und auch der Aufbau lief dank der guten Anleitung reibungslos.

Hinterlasse einen Kommentar (Spam und Spam-URLs werden entfernt!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>