Hausbau Blog > Küche / Kücheneinrichtung > Landhaus-(hui) – Küche-(pfui) – Fehler in der Küchenplanung

Landhaus-(hui) – Küche-(pfui) – Fehler in der Küchenplanung

Heute kam unsere neue Landhausküche Nobilia Lucca in Magnolia und wir hatten uns solche Mühe bei der Planung gegeben – und dann das: Es gibt Fehler in der Küchenplanung!

Aber der Reihe nach:
Um 07 Uhr kam die Küche an.

Lieferung der Küche

Lieferung der Küche


Die vormontierten Unterschränke wurden direkt an ihre Bestimmungspositionen gestellt und der Rest wie Elektrogeräte, Zubehör und Hängeschränke im Wohnzimmer platziert.
Keine Angst, die Küche ist nicht grün.
Grüne Küche?

Grüne Küche?

kurze Zeit später um 07:30 Uhr kamen dann auch die beiden Monteure und nach kurzer Findungsphase war klar, hier passt was nicht.

Küche über Nacht geschrumpft?

Zum einen war die Küche plötzlich schmaler als beim Aufmaß. Das Rätsels Lösung war unser Fliesenspiegel, denn dadurch wurde die Wand auf beiden Seiten um 9mm schmaler. Nun gut, dass wohl 90% der Küchen einen Fliesenspiegel haben ist doch eigentlich auch nicht ganz neu. Zudem stand auch den Küchenplan auch noch an einer Stelle “Achtung: Im Bereich der Dunstazugshaube die Fliesen entsprechend höher ziehen” – daraus schliessen wir, dass es eigentlich bekannt war. Und hätte man das im Vorfeld gefragt, hätte ich das mit ziemlicher Sicherheit auch nicht verneint oder verschwiegen. Nun gut.

Wandfliesen für die Landhausküche

Wandfliesen für die Landhausküche

Und zum anderen fehlte an einer Stelle ein wenig an Höhe. Und zwar genau im Bereich der Fensterbank.

Das erste mal haben wir es hier dran gemerkt: der Schrank musste eingesägt werden und die Arbeitsplatte liegt nun einige Zentimeter auf der Fensterbank. Schön ist anders. Unser Küchenanbeiter hatte mich zwischendrin extra angerufen und gefragt was wir nun machen wollen und wir haben uns darauf geeinigt einen neuen, passenden Schrank zu bestellen.

Fehler bei der Küchenplanung

Fehler bei der Küchenplanung

Genau diese Höhe die an der einen Fensterbank gefehlt hat wurde uns auch im Bereich der Keramikspüle zum Verhängnis. Wir hatten uns extra solch ein zweigeteiltes Küchenfenster mit einem feststehenden Element einbauen lassen und auf die Höhe des Wasserhahns geachtet mit dem Ergebnis, dass wir das Fenster nun trotzdem nicht voll aufbekommen. Sorry, aber wofür plant und berücksichtigt man denn solche Sachen im Vorfeld?

Weitere nicht optimale Punkte waren dass das Tischbein nicht mitgeliefert wurde und dass der Schrank für die Abluft-Dunstabzugshaube zu groß ist bzw. ein entsprechender Adapter fehlt.

Die beiden Monteure waren trotzdem sehr fleißig und haben uns die Küche voll funktionstüchtig aufgebaut. Na gut, eben ohne Abzugshaube. Allerdings liegen die Arbeitsplatten noch lose drauf, da sie erst komplett fest gemacht werden können, wenn der neue (passende!) Schrank kommt.

Wann das ist? Keine Ahnung! Ich gehe schon mal vorsorglich von 3 Wochen aus. Es können aber auch locker 4-8 werden.

Unterm Strich ist das doch extrem ärgerlich und dämpft ein wenig die Freude über die neue Küche die im hellen Landhausstil sehr schick aussieht. Daher müsst ihr nun auf eine ausführliche Vorstellung an dieser Stelle verzichten und nur mit diesem einen Foto vorlieb nehmen. Für mehr sind wir nicht in der Stimmung.

Landhausküche Nobilia Lucca in Magnolia

Landhausküche Nobilia Lucca in Magnolia



Ähnliche Artikel aus unserem Hausbau Blog & Empfehlungen:


Interhyp Zinsrechner

2 Kommentare

  1. Pingback: Nobilia Lucca Magnolia – Fotos unserer Landhausküche mit Schiebetür | Im Hausbau Blog

  2. Pingback: Einzug, Umzug und Restarbeiten nach dem Hausbau | Im Hausbau Blog

Hinterlasse einen Kommentar (Spam und Spam-URLs werden entfernt!