Hausbau Blog > Küche / Kücheneinrichtung > Was ist besser: Ceran-Kochfeld oder Induktion? Was lohnt sich?

Was ist besser: Ceran-Kochfeld oder Induktion? Was lohnt sich?

Wir stehen vor der Wahl: Ceran-Kochfeld oder Induktions-Feld? Wo sind die Unterschiede, wie hoch die Kosten und was ist besser?

Wir sind momentan dabei unsere neue Küche zu planen, da ist natürlich auch der Herd samt Kochstelle ein Thema. Einen Elektorherd oder Gasherd wollen wir nicht – bleiben nur noch Ceran oder Induktion.

Herd mit Ceran-Kochfeld

Ein Ceranfeld bietet viele Vorteile: Die Platte wird schnell heiß und auch schnell kalt. Das schont nicht nur die Umwelt sondern aufgrund des gesparten Energieverbrauchs auch unseren Geldbeutel. Andererseits brennt beim Überkochen oftmals etwas ein und die Reinigung ist nicht immer ganz leicht, bzw. kann man dabei auch leicht das Ceranfeld zerkratzen.

Herd mit Induktion

Die Platten werden extrem schnell heiß und kalten extrem schnell ab. Zudem wird auch wirklich nur genau die Stelle heiß, auf der auch ein Topf oder Pfanne steht. Kocht hier mal etwas über, kann da eigentlich nichts weiter anbrennen, da die Stelle ringsum den Topf kalt bleibt – eine Reinigung ist daher mühelos und einfach. Die Kochzeiten werden beim Induktionsherd minimiert, was wiederum Energie und damit Stromkosten spart. Als Nachteil sehen wir den Elektro-Smog der durch die magnetischen Felder entsteht sowie, dass man keine alten Töpfe nehmen kann. Man benötigt Töpfe mit Boden aus Eisen die zumeist nicht ganz günstig sind und man sich extra anschaffen muss.

Der größte Nachteil beim Induktionsherd sind für uns aber momentan die Kosten. Bei einem guten Herd zahlt man da schon mal locker 1.000 Euro mehr! Das sollte man sich schon ganz genau überlegen.

Ceran oder Induktion?

Was ist nun besser und was lohnt sich? WIe immer kann man das nicht so ganz pauschal sagen. Eins ist aber klar: Fragt man Leute die mit Induktion kochen (und meistens vorher Ceran hatten) schwören diese auf die Indukstionsfelder und möchten diese nicht mehr missen.

Wir werden uns bei der Küchenplanung jedenfalls die Kosten für beide Herdarten aufschlüsseln lassen. Mal sehen was es dann wird, bisher sind wir eher unentschieden.



Ähnliche Artikel aus unserem Hausbau Blog & Empfehlungen:


Interhyp Zinsrechner

2 Kommentare

  1. papanoni

    Hallo, Vorsicht mit der Nennung von Markennamen, besser “Glaskeramik” verwenden. Die Firma hat mal alle abgemahnt, die den Namen C***n verwendet haben.

  2. Eva

    Hi,

    super, interessanter Artikel zu Kochfeldern! Ich denke es wird jeden einmal, der vor dem Kauf eines neuen Kochfelds steht, interessieren, was die Unterschiede zwischen Induktion und Ceran sind. Weiter so mit eurer Seite, wirklich gute Arbeit!

Hinterlasse einen Kommentar (Spam und Spam-URLs werden entfernt!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>