Hausbau Blog > Küche / Kücheneinrichtung > Bodenfliesen Küche – helle oder dunkle fliesen in der Küche?

Bodenfliesen Küche – helle oder dunkle fliesen in der Küche?

Helle Fliesen oder dunkle Fliesen in der Küche? Welche Bodenfliesen eignen sich besser für eine helle Küche? Sind große Fliesen zu bevorzugen? Und was ist mit den Wandfliesen?


Noch steht bei uns zwar noch nicht die Bemusterung für unser Einfamilienhaus an, dennoch machen wir uns schon Gedanken über die Fliesen in der Küche. Wir werden eine helle Küche mit dunkler Arbeitsplatte haben. Und zwar die Landhausküche Lucca von Nobilia. Passen dazu aber nun besser helle oder dunkle Fliesen? Und welche Größe ist optimal?

Helle oder dunkle fliesen in der Küche?

Eigentlich stehen wir ja mehr auf helle und freundliche Räume. So hat unsere aktuelle Küche einen leichten Vanille-Ton und die Bodenfliesen sind ebenfalls hell gemustert. Die Wandfliesen sind sehr hell beige, fast weiß.

Wir überlegen nun aber, wie unsere neue Küche aussehen soll? Momentan tendiere ich ja zu dunklen Fliesen, weil das irgendwie „edler und vornehmer aussieht“ – wobei ich keine grauen oder anthrazit Bodenfliesen, sondern eher braune bevorzuge. Aber auch mit einem leichten Muster bzw. natürlichen Verläufen um nicht eine starre Fläche zu haben.

Helle oder dunkle Fliesen?

Helle oder dunkle Fliesen?

Optimale Bodenfliesen für die Küche?

In der Küche geht’s ja auch schon mal heiß her. Da wird gekocht, gebrutzelt und abgewaschen und ganz gerne spitzt es dabei auch mal. Und mindestens Wassertropfen wird man nicht jedes mal sofort überall vom Boden wegwischen. Und da man mit den einmal verlegten Fliesen ja viele Jahre leben soll, habe ich einen kleinen Vergleich angestellt: Ich habe ein paar Wassertropfen auf unsere hellen und auf dunkle Musterfliesen gespritzt und dieses einfach trockenen Lassen. Resultat: die hellen Fliesen verzeihen es einem relativ schnell und sehen immer noch sehr gut sauber aus, egal von wo man schaut und wie das Licht fällt. Dagegen sieht es bei den hellbraunen Fliesen – hier eine Mokka-Farbe – schon deutlich anders aus. Die paar Wassertropfen sind deutlich zu sehen und je nach dem wie sich das Licht bricht und sehen die dunklen Fliesen richtig beschmiert aus – kein schöner Anblick. Man will ja nicht jedes mal direkt hinterher wischen und die Fliesen säubern, zumal sie durch Wasser ja auch nicht wirklich dreckig sind….

Das Problem weswegen wir uns aktuell gegen helle Fliesen in der Küche sträuben ist, dass wir die gleichen Fliesen auch im angrenzenden Flur verlegen lassen wollen, wir wollen hier keinen harten Übergang von dunklen zu hellen Bodenfliesen. Obgleich das Fleckenproblem dann auch für den Bodenbelag im Flur und Eingangsbereich besteht. An Flur und Küche angrenzend befindet sich bei unserem Einfamilienhaus (hier der Grundriss) direkt das Wohnzimmer bzw. Esszimmer und dort nutzen wir als Bodenbelag dunkles Laminat – auch deshalb wollen wir dunkle Fliesen in der Küche, sodass hier ein leichter und angenehmer Übergang entsteht.

Farbe der Wandfliesen in der Küche

Angenommen die dunklen Fliesen setzen sich durch und die Küche an sich ist hell, während die Arbeitsplatte dunkel (amerikanische Walnuss) ist, so würden wir für die Wandfliesen in der Küche ebenfalls auf helle Fliesen setzen. Allerdings nicht weiß sondern eher ein glänzendes aber dezentes beige. Das bildet dann einen schönen Kontrast zur dunklen Arbeitsplatte und hellt die gesamte Küche schön auf. Bei der Größe der Wandfliesen werden wir wohl auf 20 mal 40 cm gehen. Zum einen sieht das angenehm ruhig aus, zum anderen hat man dadurch nicht so viele Fugen wie beispielsweise bei einer Fliesengröße von 15 x 15 Zentimeter. Das hat eher den Vorteil, dass die Fugen nicht so schnell dreckig werden können. Gerade im Herdbereich wo es dann doch mal heftig spritzt. Alternativ kann man hier natürlich auch einen großflächigen Spitzschutz aus Glas einsetzen den man bequem abwischen kann (aber auf die Kosten achten, günstiger wird das nicht als ein Fliesenspiegel!). Neuerdings setzen einige Küchenstudios aber auch auf Holzplatten als Wandschutz die dann die Farbe oder das Muster der Arbeitsplatte noch mal aufgreifen – uns persönlich gefallen da aber die hellen Wandfliesen besser.

Größe der Bodenfliesen

Bei der Größe der Bodenfliesen für die Küche fällt es uns auch leicht. Wir wollen keine Standardmaße in 30 x 30 cm sondern wollen eher größere Fliesen wie beispielsweise 30 mal 60 cm. Finger weg von den ganz großen Platten in 60×60 oder noch größer. Nicht das diese nur einen höheren Preis haben, auch der Verschnitt sowie der benötigte Arbeitsaufwand beim verlegen treibt die Kosten in die Höhe.

Fazit: Fliesen in der Küche

Noch ist die Entscheidung zwar noch nicht offiziell gefallen, wir rechnen aber schon damit den dunklen Fliesen gegenüber der hellen Variante den Vorzug zu geben. Aber natürlich gibt es auch hier tausend verschiedene Farbtöne und Muster zum auswählen, so dass auch diese Entscheidung nicht leicht fallen wird. Wer für uns noch Küchen-Tipps hat, immer her damit :-)

Wir werden natürlich weiterhin im Hausblog berichten.
PS: Hier gibts tolle Fliesen in Berlin.

Fliesen in Holzoptik

Fliesen in Holzoptik

Der Beitrag Bodenfliesen Küche – helle oder dunkle fliesen in der Küche? ist eingetragen in:
Hausbau-Kategorie: Küche / Kücheneinrichtung
Hausbau-Schlagworte: , , , ,

Interhyp Zinsrechner

6 Kommentare

  1. Christian

    Wir haben uns auch für dunkle Fliesen entschieden in der Küche. Habt ihr eure Auswahl bisher bereut im Bezug auf Wasserflecken wie du oben beschrieben hast?

    https://sweethometeltow.wordpress.com/2013/02/28/fliesen-und-die-qual-der-wahl/

    Wir haben nämlich in der Küche auch die dunkelbrauen Fliesen und angrenzend Wohnzimmer/Flur/Gästezimmer die hellen dazu. Küche ist ja bei uns eine offene vom Wohnzimmer abgetrennt mit einer halbhohen Wand und nur einem Durchgang von 1m

    Gruß

  2. admin (Beitrag Autor)

    Die Fliesenwahl (haben wir ja auch im Flur) ist absolut top. Da die so ein bissl gemuschlt (geflammt) sind, sieht man kaum was. Genau die würde ich jederzeit wieder nehmen!

  3. Markus

    Hallo,

    ich bin schon vor längerer Zeit auf diese Seite gestossen und habe die schönen Fliesen in Holzoptik auf dem Foto oben bewundert. Seitdem bin ich auf der Suche nach dieser Holzfliese (die oberen dunkelbraunen auf dem Foto), leider bisher ohne Erfolg. Kannst du mir evtl. genauere Infos geben zum Hersteller,Typ usw. bzw. wo das Foto entstanden ist? Besten Dank schon mal :-)

    Gruß

  4. admin (Beitrag Autor)

    Hi Markus,

    so genau weiss ich das nicht mehr.

    Ich denke aber es war im Fliesen-Discount in Berlin-Kaulsdorf in der Chemnitzer Straße 11 – direkt an der B1.

    Vielleicht aber auch nicht :-( ist schon laaange her.

    Viel Glück.

  5. Anonymous

    ok alles klar, trotzdem vielen Dank für die Infos und deine Rückmeldung!

    Grüße!

  6. Pampelmuse7

    Ich empfehle immer das Gegenteilige. Helle Küche und dunkle Fliesen zum Beispiel. Eine Küchenausstellung kann auch bei der Auswahl helfen, weil man da mal sieht, wie verschiedene Farbtöne miteinander wirken.

Hinterlasse einen Kommentar (Spam und Spam-URLs werden entfernt!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>