Hausbau Blog > Fußboden & Fußbodenbelag > Was ist besser: Parkett oder Laminat? Ein Vergleich

Was ist besser: Parkett oder Laminat? Ein Vergleich

Parkett oder Laminat – was ist beim Hausbau besser geeignet? Wo liegen Vorteile, Nachteile, welche Unterschiede gibt es und was ist mit Preisen sowie Kosten fürs Verlegen?

Parkett oder Laminat?

In unserem neuen Haus benötigen wir natürlich auch einen schönen Fußboden. Während wir im Erdgeschoss im Flur und Küche auf Fliesen setzen, sind wir uns beim Bodenbelag im Wohnzimmer noch nicht ganz einig. Wir vergleichen aktuell noch immer zwischen Parkett oder Laminat – die Entscheidung fällt uns dabei echt nicht leicht.

Ein kleiner Vergleich: Parkett vs. Laminat

Schaut man sich beide Fußböden im Vergleich an, so fallen folgende Aspekte auf:

  1. Der Preis
  2. Der Preis von Parkett ist generell wesentlich höher als von Laminat. Natürlich kommt das auch immer aufs Modell an, in der Regel kann aber mit den doppelten Kosten gerechnet werden. Und wir reden hier nicht von Laminat zu günstigen Baumarktpreisen zwischen 10 und 20 Euro…

  3. Kosten fürs Verlegen
  4. Auch die Kosten für die Verlegung sind beim Parkett höher. Laminat ist echt einfach und leicht. Laminat können Sie trotz Fußbodenheizung sogar selber verlegen und es wirkt garantiert super.

  5. Beständigkeit
  6. Gutes Parkett kann man bei Bedarf abschleifen und neu lackieren und somit wieder in neuem Glanz erstrahlen lassen. Beim Laminat geht das meist nicht, ausser es hat eine sehr dicke obere Echtholzschicht (wobei dann die Kosten schon wieder mit denen vom Parkett vergleichbar wären)

  7. Abnutzung
  8. Im Vergleich zum Parkett ist Laminat sehr hart, robust und verzeiht eine Menge Fehler (z.B. fallende Gegenstände). Gerade wenn anfangs noch kleine Kinder im Haushalt sind, wird man das zu schätzen wissen. Parkett kann jedoch abgeschliffen werden, sodass im Vergleich Parkett doch wiederum langlebiger ist.

  9. Anmutung
  10. Parkett macht schon einen hochwertigeren Eindruck. Wobei die Laminat-Industrie hier in den letzten Jahren stark nachgelegt hat und mittlerweile echt gute Qualitäten anbietet. Trotzdem ist Parkett wesentlich angenehmer zu begehen und das echte Holz wirkt entsprechend natürlich.

Was ist besser: Parkett oder Laminat?

Was ist nun besser und was sollte man im Wohnzimmer verlegen? Von der Qualität her ist natürlich das Parkett der Gewinner – von den Kosten und Preisen her das Laminat. Da man aber Parkett nun mehrfach abschleifen kann und es dadurch mit Sicherheit langlebiger als Laminat ist, ist Parkett auf lange Sicht fast schon günstiger.

Allerdings sollte man hier seine aktuelle Finanzsituation beim Hausbau mit in Betracht ziehen. Was nützt es unterm Strich in 20 Jahren ein wenig Geld gespart zu haben, wenn man jetzt die zusätzlichen Kosten für das Parkett nicht aufbringen kann. Bei einem entsprechend großem Wohnzimmer und guten Bodenbelag entstehen hier leicht Mehrkosten von einigen tausend Euro. Wer sich diese anfangs sparen will (oder muss) greift daher zum günstigen Laminat.



Ähnliche Artikel aus unserem Hausbau Blog & Empfehlungen:


Interhyp Zinsrechner

5 Kommentare

  1. Harald

    Wir haben uns die selben Gedanken gemacht. Und im Endeffekt, nach sehr langem abwägen haben wir uns für Parkett entschieden. Er strahlt einfach viel mehr Wärme und Geborgenheit aus. und wir sind froh über diese Entscheidung, welche zu Gunsten von antiken Strapazieren gefallen ist 2 Daumen hoch!

  2. Panema

    Ich bin auch ganz klar für Parkett! Laminat empfinde ich persönlich beim barfuß laufen auch als sehr unangenehm.

  3. Kevin

    Parkettböden sind zweifelsfrei sehr schöne Fußböden. Dennoch denke ich, dass auch Laminatböden nicht unbedingt unangenehm sein müssen beim Barfußlaufen. Wichtig ist lediglich, dass es sich bei dem Boden um einen Fußboden mit einer hohen Qualität handelt.

  4. David

    Ich finde Laminat per sé günstiger, da es von der Verarbeitung ja einfacher bzw. auf Masse und anders ist. Parkett ist ja eher Echtholz, oder verstehe ich das falsch?

  5. STOLLER

    Nein eigentlich hast du es richtig verstanden David. Laminat ist nur ein Immitat von Parkett ist jedoch günstiger in der Herstellung, da es kein Naturprodukt ist. Parkett ist NAtur pur

Hinterlasse einen Kommentar (Spam und Spam-URLs werden entfernt!