Hausbau Blog > Fußboden & Fußbodenbelag > Fazit: Die Wahl der Fliesen beim Hausbau für Küche, Bad & co

Fazit: Die Wahl der Fliesen beim Hausbau für Küche, Bad & co

Hell oder Dunkel und die Qual der Wahl: Fliesen beim Hausbau. Ein Fazit samt Fotos unserer Boden- und Wandfliesen für Küche, Bad & co.

Mittlerweile wohnen wir nun knapp ein Jahr im neuen Haus (Waaahnsinn, wie schnell die Zeit vergeht…), da wird es Zeit bei einigen Dingen ein kleines Fazit zu ziehen.

War die Wahl der Fliesen richtig?

Vor bzw. während des Hausbau hatten wir uns intensiv über die Wahl der Fliesen Gedanken gemacht. Wir waren nicht nur zur Vorab-Bemusterung im Fliesenparadies Berlin und mehreren Baumärkten, wir hatten es damals bis Fliesen Kemmler, ein Fliesenhandel in Aalen geschafft. Na gut, das war eher weil wir zufällig vor Ort waren, aber das Thema lies uns selbst im Urlaub einfach nicht los.

Das waren für uns die wichtigsten Fragen:

  • Farbe der Fliesen in der Küche. Und zwar so, dass man nicht gleich jeden Krümel sieht. Zudem war hier auch der Fliesenspiegel wichtig
  • Sollen im angrenzenden Flur die gleichen Bodenfliesen verwendet werden?
  • Dann müssten sie aber auch im sich anschliessenden Gäste-WC Verwendung finden. Und daher dort mit den Wandfliesen harmonieren
  • Wollen wir Fliesen oder Feinsteinzeug im Wohnzimmer?
  • Wie soll das Badezimmer aussehen? Helle oder dunkle Fliesen? Und was ist mit den Wandfliesen?
  • Welche Rolle spielt die Größe und damit das Aussehen der Fliesen?

Fliesen in der Küche

Der Fußboden im Erdgeschoss hat bis aufs Wohnzimmer (Laminat) überall die selben Fliesen: Feinsteinzeug TER mokka geflammt. Günstig aus dem Baumarkt. Für sensationelle 12 Euro pro Quadratmeter.

Fliesen in braun - Feinsteinzeug TER mokka geflammt

Fliesen in braun – Feinsteinzeug TER mokka geflammt

Die Fliesen sind zwar eigentlich dunkel, aber durch das geflammte gibt es eine ansehnliche Aufhellung. Dadurch wirk das ganze nicht wie eine große dunkle und massive Fläche, sondern eher aufgelockert. Auch sind Krümel oder Dreck nicht sofort auszumachen.

In der Küche haben wir die Wände in ein zartes gelb getaucht und die Oberfläche der Schränke ist ebenfalls sehr hell (Hier viele Fotos unserer Landhausküche Nobilia Lucca in Magnolia). So auch der Fliesenspiegel. Hinzu kommt die weiße Schiebetür zum Wohnzimmer.

Unser Esstisch sowie die Arbeitsplatte sind dann wiederum dunkel (Wallnuss) und greifen ein wenig die dunklen Bodenfliesen wieder auf.

Insgesamt ergibt sich dadurch ein sehr stimmiges Bild.

Landhausküche Lucca Magnolia von Nobilia

Landhausküche Lucca Magnolia von Nobilia

Fliesen im Flur

Die gleichen dunklen Fliesen finden sich auch im Flur wieder. Durch die hellen Wandfarben ist das aber kein Problem. Die geschlossene Treppe in hell-dunkel nimmt zudem die Farbrichtung der Fliesen wieder auf. In Hauswirtschaftsraum liegen die Fliesen ebenfalls.

Hausflur und Eingangsbereich mit Tür zum Hauswirtschaftsraum und Wohnzimmer

Hausflur und Eingangsbereich mit Tür zum Hauswirtschaftsraum und Wohnzimmer

Fliesen im Gäste-WC

In der Gäste-Toilette im EG gesellen sich helle Wandfliesen dazu. Diese sind in ihrer Oberflächenstruktur leicht “gemuschelt” – sieht aus wie mit einem dicken Pinsel gestrichen – und passen daher ganz gut zu den geflammten Bodenfliesen.

Wandfliese Gäste-WC:
-WF GRA Creme matt.
-Artikelnummer: 1014943
-Format 24,8 / 39,8 / 0,9
-Preis pro qm 19,75

Helle Wandfliesen im Bad

Helle Wandfliesen im Bad

Unsere Befürchtungen dass es durch die Fliesen in teils dunklem mokka zu düster werden könnte haben sich nicht bestätigt. Auch finden wir es toll, dass wir eine einheitliche Fliese in jedem Raum im EG gewählt haben. Dadurch ergibt sich ein relativ ruhiges Gesamtbild. Wir sind froh über die Auswahl und würden jederzeit so wieder bauen.

Helle Wandfliesen und dunkle Bodenfliesen im Bad

Helle Wandfliesen und dunkle Bodenfliesen im Bad

Fliesen im Obergeschoss: Badezimmer

Im Obergeschoss haben wir nur im Bad auf Fliesen gesetzt. Auf dem Fußboden der Schlafräume liegt Teppich. Eine Entscheidung die ich täglich (beim Barfußgehen im OG) begrüße.

Beim Bad waren wir uns am unschlüssigsten was das Thema helle vs. dunkle Fliesen betraf.

Aus diesem Grund hatten wir uns auch diverse Fliesenideen angesehen um uns letztlich für eine optimale Fliesengestaltung im Bad zu entscheiden.

Helle Bodenfliesen im Badezimmer

Helle Bodenfliesen im Badezimmer

Letztlich fiel die Wahl auf helle Bodenfliesen und Wandfliesen in Kombination mit abgesetztem dunklen Mosaikfliesen sowie dunklen Ablagen. Im Bereich der Toilette und Dusche haben wir zudem noch dunkle Wandfliesen zur Gestaltung genutzt.

Helle und dunkle Wandfliesen fürs WC

Helle und dunkle Wandfliesen fürs WC

Dusche in 100 x 120 von Kermi mit Seitenteil aus Glas

Dusche in 100 x 120 von Kermi mit Seitenteil aus Glas

Auch im Bereich der Badewanne haben wir die Ablagen mit Fliesen gestaltet.

Fliesen-Ablage für die Wanne - Fliesentisch / Fliesenregal

Fliesen-Ablage für die Wanne – Fliesentisch / Fliesenregal

Oder auch im Bereich des Waschtischs.

Pelipal: Waschtisch, -schrank und Spiegelschrank

Pelipal: Waschtisch, -schrank und Spiegelschrank

Das gesamte Badezimmer wirkt unserer Meinung nach dadurch recht hell und freundlich. Durch den punktuellen Einsatz von dunklen Fliesen aber doch nicht komplett einheitlich. Zudem unterscheiden sich auch die hellen Bodenfliesen von den hellen Wandfliesen.

Die Bodenfliesen sind in rechteckig in 60 x 40 und damit leicht länglich. Zudem sind sie auch etwas “gemuschelt” was wiederum die gesamte Fläche leichter wirken lässt.

Fazit: Fliesen beim Hausbau

Wir sind sehr froh, dass wir uns damals ausgiebig um die Wahl der Fliesen gekümmert hatten. Die Bemusterung und Begutachtung im Fliesenhandel kann nicht umfangreich genug ausfallen und auch ein Probekauf für zu Hause bringt diverse Vorteile.

Wir fühlen uns mit den ausgesuchten Farben, Formen, Designs und Zusammenstellung der Fliesen sehr wohl und würden das genau so wieder zusammenstellen.



Ähnliche Artikel aus unserem Hausbau Blog & Empfehlungen:


Interhyp Zinsrechner

5 Kommentare

  1. Andy

    Für die Küche würde ich euch eine Fussmatte empfehlen mit Olivenmotive die kann man drucken, würde sicher stark aussehen.Kann dir gerne auch einen Gutschein über einen kostenlosen druck zusenden wenn du möchtest…toller Blog

  2. Pingback: Bemusterung beim Hausbau – Checkliste & Tipps | Hausbau Blog

  3. Daniel

    Hi, bin grade über euren Blog geflogen. Gefällt mir was ihr euch ausgesucht habts. Die helle Küche mit dem leichten Landhausstiel besonders. Da würde ich gerne mir auch wieder eine neue kaufen. Aber die ist erst 5 Jahre alt. Muß noch ein bisschen herhalten.

    Euer Bad habt ihr ja auch schön gepland. Die Duschkabine paßt da unter der Dachschräge super rein.
    (Fast) ebenerdige Dusche ist schon was schönes. Warum habt ihr die nicht ganz ebenerdig gemacht und gefliest? Wolltet ihr unbedingt eine Duschtasse?

    Viele Grüße.

    Daniel

  4. Hugo

    Wir sind auch gerade dabei Fliesen für unser Haus zu suchen. Für ca. 100m². Wie viele m² sollte man in Reserve kaufen, falls mal etwas auf die Fliesen fällt und welche zerbrechen? Ich würde jetzt 1m² kaufen, falls es die Fliesen in 10 Jahren nicht mehr im Handel gibt. Oder reicht das nicht?

  5. Frank

    Bei der Suche nach passenden Fliesen für unser Bad bin ich auf viele alternative Online-Shops gestoßen. Dort ist die Auswahl meist größer als im lokalen Baumarkt.

    Für die Suche im Flie-Fa Shop (flie-fa.de) brauche ich einen Produktnamen. Gibt es bei Fliesen auch eine eindeutige Artikelbezeichnung oder einen Produktnamen wie bspw. bei Elektrogeräten für die Suche im Shop?

Hinterlasse einen Kommentar (Spam und Spam-URLs werden entfernt!