Hausbau Blog > Inneneinrichtung & Ausstattung > Befestigung vom Treppenschutzgitter an neuer Treppe & Wand

Befestigung vom Treppenschutzgitter an neuer Treppe & Wand

Befestigung vom Treppenschutzgitter für´s Baby und Kleinkind im neuen Haus an der neuen Treppe & Wand. Erfahrungsbericht über den Einsatz von Schutzgitter ohne Bohren und Schrauben zum Klemmen und Spannen.

Wer in einem neuem Haus wohnt und Kleinkinder hat kennt vielleicht das Problem: zur Sicherheit will muss man an die Treppe ein Schutzgitter anbauen.
(alle die sich einen Bungalow gebaut haben, brauchen also nicht weiterzulesen. Es sei denn, sie haben einen Keller, dann sollten sie die Treppe wohl auch schützen)

Je nach Grundriss und Wohnsituation benötigt eine Treppe ein Gitter oben und eins unten.

  • Oben damit die kleinen Kinder nicht vom Obergeschoss die Treppe herunter fallen
  • Unten, damit die Kleinkinder nicht ein paar Treppenstufen erklimmen, sich umdrehen und dann plötzlich runterfallen.

In unserem letzten Haus – eine Doppelhaushälfte zur Miete – haben wir unten ein Schutzgitter zum klemmen genutzt. Übrigens vom Discounter LIDL. Wir mussten somit weder in die Treppe noch in die Wand bohren.

Hier gibt es die Fotos dazu: Treppenschutzgitter für´s Baby und Kleinkind

Treppenschutzgitter für Kleinkinder und Baby - Treppenaufgang

Treppenschutzgitter für Kleinkinder und Baby - Treppenaufgang

Im neuen Haus benötigen wir zum Glück unten keinen Treppenschutz, da der Nachwuchs eher nicht alleine im Flur bzw. Eingangsbereich spielt.

Im oberen Bereich der Treppe hatten wir damals einen Treppenschutz zum Spannen eingesetzt.

Treppenschutz zum Spannen fürs Baby

Treppenschutz zum Spannen fürs Baby

Nachteil davon ist, dass man den in die Wand bohren / schrauben muss. Nun ja, wenn man zur Miete wohnt hat man damit weniger Schmerzen, als wenn es das neu gebaute Haus ist.

Neue Treppe vs. Treppenschutz

Mittlerweile leben wir nun aber in unserem eigenen, neuen Haus und somit gehört uns nicht nur eine schicke Wangentreppe in hell / dunkel sondern auch die Wand. Und beides würde ich ungern für einen temporären Treppenschutz anbohren.

Treppe mit Geländer in hell und dunkel

Treppe mit Geländer in hell und dunkel

Gestaltung des Flur im Dachgeschoss - Schlafzimmer & Treppe

Gestaltung des Flur im Dachgeschoss – Schlafzimmer & Treppe

Befestigung vom Treppenschutzgitter

Was also tun?

Wir haben ganz einfach den Treppenschutz zum klemmen (der vorher unten war) oben angebaut.

Montage des Treppengitter an der Wangentreppe

Montage des Treppengitter an der Wangentreppe

Wobei “einfach” nicht ganz korrekt ist. Durch den schmalen Treppenpfosten der nicht viel Überschneidungsfläche auf der letzten/ersten Stufe hat war das nicht ganz einfach zu montieren.

Befestigung des Treppenschutz-Gitter am Treppenpfosten und Wand

Befestigung des Treppenschutz-Gitter am Treppenpfosten und Wand

Auch wenn es nur zum klemmen ist, kann man sich leicht vorstellen, dass die Fixpunkte, die ordentlich unter Druck stehen weil sie festgeschraubt werden, Druckstellen und Kratzer oder Schrammen hinterlassen können. Wir haben daher erstmal (extrem provisorisch) ein Stück Taschentuch (hatte ich halt grad zur Hand…) dahinter geklemmt in der Hoffnung die Treppe und Wand ganz lassen zu können. Durch die Spannung rutsch das auch nicht.

Nachteil dieser Art der Befestigung ist jedoch die untere Leiste über die man leicht stolpern kann. Erwachsene können da sicherlich noch besser aufpassen als die schon etwas größeren Kinder die alleine laufen.

Stufe zum Stolpern am Treppen-Schutzgitter

Stufe zum Stolpern am Treppen-Schutzgitter

Wer denkt, dass man es nun eine Stufe drunter versetzen könnte der irrt. Zwar hat man auf der einen Seite natürlich nach wie vor die Wand, aber auf der anderen Seite fehlt der Treppenpfosten zur Befestigung wie man auf dem folgenden Foto sehen kann:

Befestigung des Treppenschutz-Gitter am Treppenpfosten

Befestigung des Treppenschutz-Gitter am Treppenpfosten

Aber lieber Bauherr, gibt es nicht auch schickere Treppenschutzgitter?
Klar! Wie wäre es mit einer “Baby-Klappe” die eine andere Hausbau-Familie extra angefertigt hat. Problem für mich wäre hier halt nur: es wurden mehrere Löcher in die Wand gebohrt und auch der Treppenpfosten wird/wurde garantiert angebohrt. Ich will ungern “für immer” mit diesen Schäden leben müssen, wenn so ein Schutzgitter wahrscheinlich eigentlich nur für max. 1-2 Jahre benötigt wird.

Fazit: Befestigung vom Treppenschutzgitter an der neuen Treppe

Wie es scheint haben wir dank des Treppenschutz zum Klemmen eine ganz gute Lösung gefunden. Es scheint auch ohne Schrauben ordentlich zu halten und die ersten Ausbrech-Versuche vom Nachwuchs hat es schon überstanden. Hoffen wir nur, dass das Gitter nach dem Abbauen keine üblen Kratzer oder Dellen an Treppe und Wand hinterlässt.



Ähnliche Artikel aus unserem Hausbau Blog & Empfehlungen:


Interhyp Zinsrechner

1 Kommentar

  1. Alma

    Wir haben uns für das Geuther 2733 Schwenk-Treppenschutzgitter Gitter entschieden, da wir einen grossen Durchgang ohne Schwelle zumachen wollten. Die Montage dieses Gitters ist sehr gut beschrieben und einfach durchführbar. Die ganz genaue Anpassung an die jeweilige Öffnungsgrösse ist möglich. Das Material ist durchdacht und gut ausgeführt. Wir finden: absolut empfehlenswert, besonders für Öfnnungen im Wohnbereich (Wohnzimmer), wo man nicht über eine Schwelle stolpern möchte und das Gitter häufig auf uns zu macht.

Hinterlasse einen Kommentar (Spam und Spam-URLs werden entfernt!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>