Hausbau Blog > Inneneinrichtung & Ausstattung > Befestigung ohne Bohren: Rollos & Plissees beim Neubau

Befestigung ohne Bohren: Rollos & Plissees beim Neubau

Wer auf Privatsphäre steht, setzt beim Hausbau auf Jalousien, Rollos und Plissees. Hat man Bedenken vor der Montage, kanns aber mal länger dauern. Völlig unbegründet, wie unser kleiner Ratgeber zur Befestigung ohne Bohren zeigt.

Es gibt ja beim Hausbau bzw. nach dem Einzug so Dinge die man auf die lange Bank schiebt. Bei uns ist das zb. unsere Hausnummer – weil wir da noch nicht das gewünschte Design gefunden haben. Oder den Zaun – weil wir da noch sparen müssen. Oder das Gartenhäuschen, oder oder…

Bei der Inneneinrichtung bzw. Ausstattung zählt da bei uns mit Sicherheit der Fensterschmuck mit dazu. Also teils sowohl Gardinen, Schlaufen und Schals, als auch Plissees oder Rollos.

Und weil wir genau dies wussten (schliesslich kennen wir uns ja selber ;-) ), hatten wir zb. direkt beim Bau und der Bemusterung für unsere Dachfenster passende Rollos bestellt. Nachdem wir im letzten Haus in dem wir zur Miete gewohnt haben sehr günstige Rollos genutzt hatten, die zwar ohne Bohren, dafür mit Nägel waren und damit das halbe Fenster ruiniert hatten, wohlgemerkt dafür aber auch nur das halbe Licht draußen gelassen haben, hatten wir nun beim Einbau der Dachfenster direkt passende von Velux mitgeordert und montieren lassen. Das waren allesamt Klemmrollos die ohne Bohren ausgekommen sind.

Schrauben im Dachfenster

Schrauben im Dachfenster

Lichtdurchlässiges Dachfenster-Rollo

Lichtdurchlässiges Dachfenster-Rollo

Natürlichen waren diese maßlos überteuert, aber so hatten wir nicht nur seit dem Einzug im Badezimmer ein schickes lichtdurchlässiges Rollo,sondern auch im Schlafzimmer ein Schieberollo zur kompletten Verdunklung. Und selbst ob der hohen Kosten haben wir, als wir in den Kinderzimmern die Dachfenster nachträglich einbauen liessen, auch dort auf vorinstallierte Rollos gesetzt.

Verdunklungsrollo fürs Dachfenster

Verdunklungsrollo fürs Dachfenster

Dachfenster von Velux mit Sichtschutz-Rollo zur Verdunklung

Dachfenster von Velux mit Sichtschutz-Rollo zur Verdunklung

Fenster: Gardine vs. Plissee

Soweit so gut also. Aber wir haben ja noch mehr Fenster. Anfangs haben wir hier natürlich auf Gardinen gesetzt, aber eigentlich war uns klar dass wir hier und da ein Plissee wollten. Gehindert hat uns daran allerdings die komplexe Montage. Bohren, Hämmern, Schrauben – dachten wir zumindest. Bis wir den ganzen Spaß dann wirklich mal angegangen sind (dabei muss man sagen dass in der Zwischenzeit 1,5 Jahre vergangen sind…). Letztlich stellte sich heraus, dass die Befestigung eigentlich mit das einfachste an einem Plissee ist. Das schwierigste ist noch das korrekte Aufmaß. Allerdings gibt es da mittlerweile auch ganz gute Seiten wie zb hier bei plissee-rollo.de um das vor der Bestellung richtig ausmessen zu können. Letztlich also kein Grund das Thema ruhen zu lassen.

Haben wir dann auch nicht!

Plissee passgenau montieren

Hat man ein Fenster mit Standardmaß, gibt es den passenden Sichtschutz sehr günstig entweder direkt im Baumarkt oder auch online. Das nimmt sich nicht viel. Hat man ungewöhnliche Fenstermaße, ist man auf maßgefertigte Plissees angewiesen. Entweder auch hier mit persönlicher Beratung im Baumarkt (was dafür teuer ist), ohne anonym im Internet (was dafür günstiger ist.)

Die Montage solch eines Plissees ist dann denkbar einfach und kann komplett ohne Werkzeuge erfolgen. Wir haben uns für eine Montage mit Klemmen entschieden die sowohl von oben auf den Fensterflügel, als auch von unten einfach auf- bzw. eingesteckt werden.

Montage ohne Bohren - Klemmen des Plissee

Montage ohne Bohren – Klemmen des Plissee

Da die Clips oder Klemmen an den innenliegenden Seiten relativ flach sind, drückt sich das auch mühelos in die Fensterdichtung und diese sind weiterhin gut abgedichtet. Da zieht also keine Luft oder so dazwischen.

Besfestigung Plissee am Fensterrahmen ohne Bohren

Besfestigung Plissee am Fensterrahmen ohne Bohren

Der Vorteil solch eines Plissees gegenüber eines Rollos ist natürlich, dass das Plissee nicht nur in der Höhe variabel ist, es kann auch von unten nach oben geführt werden, wodurch noch im oberen Fensterbereich Licht eintreten kann. Bei einem Rollo ist das ja genau andersherum.

Plissee - Blickschutz für Fenster

Plissee – Blickschutz für Fenster

Daher haben wir auch bei uns im Gästebad ein Plissee statt Rollo genutzt. Wir wollten zwar einen Sichtschutz haben, dabei jedoch das Fenster nicht komplett abdunkeln.

Plissee als Blickschutz in der Gäste-Toilette

Plissee als Blickschutz in der Gäste-Toilette

Der weitere Vorteil davon ist, dass auch der Anblick von Aussen nicht ganz verschlossen ist.

Fenster des Gäste-WC mit Plissee von Aussen

Fenster des Gäste-WC mit Plissee von Aussen

Weitere Einsatzmöglichkeiten

Wir müssen zugeben, dass das unser erstes Plissee ist. Aber sicher nicht unser letztes. Wir planen auch noch unsere bodentiefen Fenster im Dachgeschoss im Schlafzimmer und Kinderzimmer damit auszustatten, um mögliche neugierige Blicke fern zuhalten.

Bodentiefe Fenster im Obergeschoss

Bodentiefe Fenster im Obergeschoss

Prinzipiell kann man das Plissee auch in der Fenstermitte platzieren. Das wäre vielleicht etwas für unser abgesetztes Küchenfenster.

abgesetztes, feststehendes Küchenfenster

abgesetztes, feststehendes Küchenfenster

Und wer jetzt noch immer denkt, er schafft die Installation nicht alleine, schaut sich einfach das Hersteller-Video bzw. deren Seite http://www.sensuna.de/messanleitungen.php dazu an.


Weihnachts-Tipp: Geschenke für Bauherren Tipps für Damen, Herren, Kinder und die ganze Familie - Was schenkt man Bauherren und Hausbesitzern? > mehr ...

Tipps für Damen, Herren, Kinder und die ganze Familie - Was schenkt man Bauherren und Hausbesitzern?
>>Geschenke für Bauherren

Interhyp Zinsrechner