Hausbau Blog > Innenausbau > Malerarbeiten – Eigenleistung beim Hausbau

Malerarbeiten – Eigenleistung beim Hausbau

Das Wochenende stand im Zeichen der Malerarbeiten. Als Eigenleistung haben wir das Malern übernommen. Hier ein paar Fotos aus dem Kinderzimmer.

Wir wollten zwar anfangs schlüsselfertig ohne Eigenleistung bauen, allerdings hat sich das nun noch geändert. Schuld sind wie immer die viel zu hohen Baukosten und Baunebenkosten. Daher haben wir uns überlegt, Welche Eigenleistungen sich beim Hausbau lohnen bzw. welche sind für uns als Laien überhaupt ausführbar. Schnell ist man natürlich bei den Malerarbeiten. Allerdings sind auch diese nicht ohne, weshalb wir eigentlich nur das Streichen übernommen haben. Also Malervlies in die Wand einbringen, spachteln und schleifen haben wir den Maler-Profis überlassen und wir haben dann nur noch Farbe in die Hand genommen. Allerdings auch nur in den beiden Kinderzimmer, dem Arbeitszimmer, dem Schlafzimmer und dem Hauswirtschaftsraum. Das Wohnzimmer, Küche, Flur und Bad lassen wir vom Maler komplett fertigstellen. Es soll ja später schliesslich makellos aussehen ;-)

Malern als Eigenleistung

An diesem Wochende haben wir nun das Malern Streichen in Angriff genommen. Wir sind auch fast fertig geworden. Ein wenig Farbe fehlt noch im Schlafzimmer und der zweite Anstich im Hauswirtschaftsraum, aber sonst hat alles gepasst.

Und das Ihr auch glaubt, dass wir wirklich selber gestrichen haben, hier ein paar Impressionen.

Helle Farbe fürs Kinderzimmer in Vanille

Helle Farbe fürs Kinderzimmer in Vanille

Kleinteilige Malerarbeiten: Ecken und Kanten streichen

Kleinteilige Malerarbeiten: Ecken und Kanten streichen

Ein Mädchen-Kinderzimmer in der Farbkombination Lila und Vanille

Ein Mädchen-Kinderzimmer in der Farbkombination Lila und Vanille

Die Farbe stammt aus den Tim Mälzer-Farbrezepten von Alpina.

Alpina Farbrezepte von Tim Mälzer - Lila und Vanille

Alpina Farbrezepte von Tim Mälzer – Lila und Vanille

Und das Lila steht doch auch unserem Schlafzimmer:

Ein wenig Lila-Farbe fürs Schlafzimmer

Ein wenig Lila-Farbe fürs Schlafzimmer



Ähnliche Artikel aus unserem Hausbau Blog & Empfehlungen:


Interhyp Zinsrechner

3 Kommentare

  1. iMicklife

    Hallo Blogger,

    auch hierzu hätte ich noch mal eine Frage. Was habt Ihr denn für die Malerleistungen bezahlen müssen, bin grad dabei auch hier zu kalkulieren. In der Finanzierung sind 7000,- für Maler u.-Fußbodenarbeiten berücksichtigt. Kommt man damit hin? Eine Antwort von Euch wäre sehr nett! Danke u. Grüße nach Neuenhagen!
    iMicklife

  2. Hausbau Blogger

    Hallo imicklife,

    Wir hatten vorab im Hauspreis die Malerarbeiten mit drin. Haben sie aber leicht überzogen, weil wir überall in Q3 spachteln lassen haben. Auch haben wir Malervlies in die Wände (rissüberbrückend) einarbeiten lassen – so dass wir im EG quasi keine Tapete o.ä. an der Wand haben, sondern nur Farbe. Wir hatten einzig das Malern der Kinderzimmer und Schlafzimmer selber gemacht. In Summe lagen wir dann hier ca. bei 5.000 Euro. Im Angebot hatten wir anfangs das komplette Haus drin. Hier hatten wurden die Malerarbeiten (570m²) mit 6.840,00 € beziffert.

    Bodenbeläge wurden wie folgt beziffert: Bodenbelag Laminat im Wohnzimmer (42m²) 1.760,00 € und Bodenbelag im Obergeschoss Teppich (62m²) für 2.160,00 €. Den Teppich haben wir dann in Eigenleistung gekauft und verlegt. Aber auch hier sind natürlich Kosten angefallen, das darf man nicht vergessen.
    Im Prinzip müsst ihr hier ja auch die Fliesenarbeiten mit zu zählen (Fussboden im Bad, Gäste-WC, Küche und Flur). Wir haben das nicht getrennt berechnet (könnte man natürlich bei Kosten pro Quadratmeter). Eingeplant in den Hausbau Kosten hatten wir für alle Fliesenarbeiten (82m²) 5.850,00 € – aber auch hier haben noch über 2.000 Euro mehr gezahlt. Vornehmlich weil wir teurere Fliesen eingekauft hatten, und auch noch ein paar Extras im Bad hatten (Duschablage oder Wannenregal).

    Kurzum: deine 7.000 Euro hätten wir gnadenlos überzogen…

  3. Pingback: Kosten der Malerarbeiten beim Hausbau – Übersicht Preise beim Neubau | Hausbau Blog

Hinterlasse einen Kommentar (Spam und Spam-URLs werden entfernt!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>