Hausbau Blog > Innenausbau > Dachfenster-Rollo – Optimale Verdunklung ohne Bohren

Dachfenster-Rollo – Optimale Verdunklung ohne Bohren

Für unsere Dachfenster hatten wir bei der Bestellung direkt Rollos von VELUX® mit bestellt. Das erspart das Bohren und schont somit das Fenster.

Vor dem Hausbau hatten wir natürlich erstmal überlegt, ob wir überhaupt Dachfenster wollen. Aber die Vorteile haben dann doch überwogen. Zudem halten sich die Kosten für Dachfenster auch sehr in Grenzen.

In unserem jetzigen Haus haben wir uns Rollos für die Dachschrägenfenster im nachhinein eingebaut und die erforderlichen Schienen dabei mit den beiliegenden Nägeln und Klemmen im Holz mittels bohren verankert.

Das allerdings war letztlich keine so gute Idee, denn rings um die eingeschlagenen Nägel verfärbt sich nun das Holz dunkel. Wenn man bedenkt, dass das Metal hier erst knapp 2 Jahre in den Fenstern drin ist, frage ich mich schon, wie das nach 5 oder 10 Jahren aussehen würde?

Schrauben im Dachfenster

Schrauben im Dachfenster

Weil unser Haus natürlich für immer stehen soll und wir auch keine häßlichen schwarzen Verfärbungen an den Fenstern haben wollen, haben wir uns nun für die Rollos von VELUX direkt ab Werk entschieden. Dies hat den Vorteil, dass diese garantiert passen und vor allem auch optimal (ohne Bohren!) montiert sind.

Lichtdurchlässiges Dachfenster-Rollo

Lichtdurchlässiges Dachfenster-Rollo


Die Bestellung lief dabei auch sehr einfach ab, denn ich habe dies einfach unserem Dachdecker bei der Bestellung unserer Fenster mit auf den Weg gegeben. Glücklicherweise hatte er auch einen Katalog dabei. Und wie das dann immer so ist, strotzte dieser vor Farben, Materialien, Modellen und Designs. Ganz entscheidungsfreudig habe ich mich dann allerdings nach kurzem blättern für 2 Modelle entschieden.

Im Flur über der Treppe haben wir auf ein Rollo verzichtet, da müssen wir nichts verdunkeln, Im Schlafzimmer haben wir dagegen aber auf ein komplettes Verdunklungsrollo gesetzt, welches optimal unsere Jalousie am bodentiefen Fenster ergänzt. Wenn wir beides komplett runterlassen ist es nun auch am Tage stock-dunkel.

Verdunklungsrollo fürs Dachfenster

Verdunklungsrollo fürs Dachfenster

Im Bad brauch es nie ganz dunkel sein, sondern eher vor neugierigen Blicken schützen. Deshalb haben wir zwar auf ein blickdichtes, aber lichtdurchlässiges Rollo von VELUX gesetzt:

Wir wurden nun aber auch schon ein paar Mal gefragt, warum wir für die Dachfenster keine richtigen Jalousien von außen anbauen lassen haben. Klar ist das praktisch wenn man diese mit einem elektrischen Schalter betätigen kann (oder besser noch per Zeitsteuerung) allerdings kostet dieser Einbau dann auch eine ganze Menge Geld und das war es uns einfach nicht wert. Das gute ist aber, dass man Außen-Jalousien auch später noch nachrüsten kann, denn die gibt es vom gleichen Anbieter.



Ähnliche Artikel aus unserem Hausbau Blog & Empfehlungen:


Interhyp Zinsrechner