Hausbau Blog > Haus-Technik > Unsere Gas-Heizung und Preissteigerungen für 2012

Unsere Gas-Heizung und Preissteigerungen für 2012

Seit heute ist es raus: Unsere monatlichen Haus-Nebenkosten werden teurer als geplant. Schuld ist die Gas-Heizung. Denn Gas wird im Januar 2012 teurer.

Da ist noch nicht mal der erste Spartenstich getan, da gibt es schon schlechte Nachrichten (die Bild spricht von Preis-Schock). Allgemein muss man beim Hausbau natürlich auf jeden Euro achten, und dann das: Zum Januar 2012 kündigen 41 Gasversorgen an, ihre Tarife zu erhöhen. Konkret spricht man im Schnitt von 117 € pro Jahr.

Irgendwie hat man als Verbraucher so das Gefühl, dass die deutschen Gasversorger immer in den kalten Wintermonaten die Preise anziehen. Als Häuslebauer, der auf eine Gas-Brennwerttherme setzt, kann man da wohl nur auf den Klimawandel und die damit verbundene Temperaturerhöhung hoffen.



Ähnliche Artikel aus unserem Hausbau Blog & Empfehlungen:


Interhyp Zinsrechner