Hausbau Blog > Bauherren-Tipps Tricks & Erfahrungen > Haus-Technik > Gas im Preisvergleich – Günstiger Erdgas-Anbieter fürs Einfamilienhaus?

Gas im Preisvergleich – Günstiger Erdgas-Anbieter fürs Einfamilienhaus?

Was kostet der Gas-Verbrauch im Einfamilienhaus? Welcher Anbieter und Tarif bietet günstiges Erdgas? Mit dem Gas-Preisvergleich online kostenlos vergleichen – wir können dabei fast 800 €/Jahr sparen!

Wir planen unseren Neubau in Neuenhagen bei Berlin und haben gerade die Kosten für den Gasanschluss bekommen. Nun interessiert uns aber natürlich, wie viel wird unser Gas später kosten? Wir sind erst mal bei EWE mit dem Tarif “Erdgas Classic”. Bei einer Vertragslaufzeit von nur 6 Monaten sind wir hier natürlich recht flexibel was einen späteren Wechsel zu einem günstigen Gas-Anbieter angeht. Momentan zahlen wir laut Vertrag einen Arbeitspreis von 6,32 ct/kWh sowie einen Grundpreis je Zähler von 11,90 €/Monat (beides Brutto inkl. MwSt.).

Günstiges Gas im Preisvergleich?

Da man beim Neubau eines Hauses natürlich auch immer aufs Geld schauen muss, würden wir ganz gerne schon direkt von Anfang an sparen. Welcher Gasanbieter und welcher Tarif ist nun der günstigste für uns. Gibt es ggf. in der Region rund um Neuenhagen ( Postleitzahl 15366 – also Hoppegarten, Fredersdorf, Vogelsdorf und Petershagen) einen günstigeren Anbieter? Wir wollen es raus finden!

Dazu gibt es im Internet natürlich diverse Webseiten die einen kostenlosen Gasanbieter Vergleich bieten. Die meisten Seiten scheinen dabei echt was zu taugen.

Preisvergleich – Günstiges Gas

Klicktipp:

Gaspreis-Vergleich bei Check24
.

Geben Sie hier im Gas Preisvergleich doch einfach mal Ihre Postleitzahl ein uns sehen Sie, wo es das Gas günstiger gibt.







Ähnliche Artikel aus unserem Hausbau Blog & Empfehlungen:


Der Beitrag Gas im Preisvergleich – Günstiger Erdgas-Anbieter fürs Einfamilienhaus? ist eingetragen in:
Hausbau-Kategorie: Bauherren-Tipps Tricks & Erfahrungen, Haus-Technik
Hausbau-Schlagworte: ,

Interhyp Zinsrechner

3 Kommentare

  1. Gerd

    Stimmt, ein Vergleich zeigt relativ schnell ob man den Versorger wechseln sollte. Selbst wenn es nur 100 Euro währen, würde ich den Gasanbieter wechseln.

  2. Pingback: Heizung im Vergleich: Auf Gas oder Wärmepumpe beim Neubau setzen? | Hausbau Blog

  3. Pingback: Gasverbrauch Einfamilienhaus pro Jahr (4 Personen & 140 / 160 qm) | Hausbau Blog

Hinterlasse einen Kommentar (Spam und Spam-URLs werden entfernt!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>