Hausbau Blog > Haus-Technik > Bauvertrag für unser Einfamilienhaus unterschrieben

Bauvertrag für unser Einfamilienhaus unterschrieben

Unser Hausbau geht voran. Wir haben endlich den Bauvertrag für unser Einfamilienhaus unterschrieben.

Endlich ist wieder eine Etappe geschafft: Der Bauvertrag ist im Hausbau die grundlegende Vereinbarung über das gesamte Bauvorhaben. In diesem Vertag werden alle relevanten Vereinbarungen festgehalten und geregelt. Ferner geht mit dem Vertrag die Bau- und Leistungsbescheinigung einher, in der alle Gewerke, Ausstattungen, Ausführungen und Haus-Technik geregt sind. Generell gilt, was nicht vereinbart wurde kann auch später nicht verlangt werden. Daher gilt es vorab besonderes Augenmerk auf den Inhalt zu legen und alle relevanten ausführlich zu regeln.

Wir haben mit unserer Hausbaufirma Budig in Neuenhagen nach vielen Gesprächen nun den Bauvertrag samt Leistungsbeschreibung unterzeichnet und können nun die nächsten Schritte in Angriff nehmen.

Mal schauen, wenn ich etwas Zeit hab, schreib ich die nächsten Tage mal, auf was wir alles speziell geachtet haben. Ich bin zwar kein Anwalt, aber sind zusammen mit unserem Berater vom Bauherrenschutzbund die Verträge durchgegangen und haben einige Punkte ändern lassen.



Ähnliche Artikel aus unserem Hausbau Blog & Empfehlungen:


Der Beitrag Bauvertrag für unser Einfamilienhaus unterschrieben ist eingetragen in:
Hausbau-Kategorie: Haus-Technik

Interhyp Zinsrechner

1 Kommentar

  1. Marco Fendt

    Ja die Bauverträge sind sehr genau und in Ruhe durchzulesen. So spart man “böse Überraschungen”.

Hinterlasse einen Kommentar (Spam und Spam-URLs werden entfernt!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>