Hausbau Blog > Grundstück / Baugrundstück > Fundament: Verdichtung mit Kies für die Bodenplatte

Fundament: Verdichtung mit Kies für die Bodenplatte

Nachdem die Schicht Mutterboden und noch einiges an weiterer Erde abgetragen wurde, wurde das Fundament nun schon direkt mit Kies aufgefüllt und mittels Rüttler stark verdichtet.

Ziel ist natürlich, einen festen und damit sicheren Untergrund für die spätere Bodenplatte zu haben, so dass das Haus nicht „schwimmt“.

Verdichtung mit Kies für die Bodenplatte

Verdichtung mit Kies für die Bodenplatte

Da der Grundriss unseres Einfamilienhauses ohne Keller daherkommt, mussten wir die Baugrube auch nicht ganz so tief ausheben wie man das annehmen könnte. Durch die Bodenplatte wird der Fussboden unseres Hauses später sogar rund 30 cm über dem Geländemittel liegen. Sprich wir benötigen dann sogar noch eine Stufe oder Tritt vorm Eingangsbereich.

Insgesamt wurde in dieser ersten Arbeitswoche also schon so einiges bewegt: Bauvorbereitung mit Bagger, Aushub und Mutterboden sowie anschliessend die Feinabsteckung und weitere Vorbereitungen für die Bodenplatte. Und da der Aushub nun schon komplett mit Kies aufgefüllt wurde, kann man nun schon ziemlich genau erkennen, wie groß das Haus später mal wird und wo es genau steht. Faszinierend!

Aber warum wirkt bei allen Häusern die Grundfläche vor dem Bau eigentlich immer so klein? Man kann sich kaum vorstellen, dass das mal unser großes Einfamilienhaus werden soll…

Und wie immer wurden auch die Hausbau-Kosten ausserplanmäßig erhöht. Zwar haben wir natürlich einen Teil für den Garten und die Aussenanlagen kalkuliert, dass wir da aber soviel Mutterboden anfahren müssen, haben wir nicht gedacht. Aber wenigstens wurde das nun gleich zusammen mit den Bodenarbeiten gemacht, dadurch konnten wir in Summe doch etwas sparen.

Interhyp Zinsrechner

Hinterlasse einen Kommentar (Spam und Spam-URLs werden entfernt!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>