Hausbau Blog > Garten > Günstiges Gerätehaus für die Terrasse im Garten – Aufbau-Fotos & Kosten

Günstiges Gerätehaus für die Terrasse im Garten – Aufbau-Fotos & Kosten

Nach dem Terrasse fertig ist soll nun ein günstiges Gerätehaus her. Infos zum Gartenhaus, Kosten sowie Fotos vom Aufbau der Blockhütte für unsere Gartenterrasse.

Die letzten Pflasterarbeiten wurden erledigt womit die Erstellung unserer Gartenterrasse soweit nun abgeschlossen ist. Jetzt soll ein passendes Gartenhaus her. Aber hier ist die Auswahl riesig und wer die Wahl hat hat die Qual.

Da wir das Häuschen aber vornehmlich als eine Art Schuppen für Gartengeräte, Spielzeug und als sonstigem Stauraum verwenden wollen, benötigen wir nicht wirklich ein qualitativ hochwertiges Haus. Daher waren wir auf der Suche nach einem eher günstigen Gerätehaus.

Im Baumarkt wird man da jedoch irgendwie nicht wirklich fündig. Man kann zwar auf den Sommerschlussverkauf spekulieren, aber das wäre uns zu riskant und auch zu spät. Außerdem haben wir schon erlebt, dass nur die aufgebauten Ausstellungshäuser reduziert wurden. Man muss diese dann vor Ort abbauen, nach Hause transportieren und versuchen wieder korrekt aufzubauen – das ist nichts für uns.

Glücklicherweise gibts in unserer Gegend einen Händler mit einer großen Gartenhaus- und Blockhütten-Ausstellung vor Ort bei denen die Preise relativ günstig sind.

Hier eine Auswahl von vorhandenen Gerätehäusern und deren Kosten.

  • Montreal 2,5 x 2,2 für 599 €
  • Toronto 3 x 2,5 für 749 €
  • Ontario 3 x 3 für 799 €

Hier die drei Gerätehäuser in der Ausstellung von links (klein = Montreal) nach rechts (groß = Ontario).

Günstiges Blockhaus als Gartenhaus bzw. Gerätehaus

Günstiges Blockhaus als Gartenhaus bzw. Gerätehaus

Hinzu kommt jeweils eine Pauschale für die Lieferung, abhängig von der Entfernung. Bei uns waren es 50 Euro. Zudem benötigen Sie noch Dachpappe, entsprechende Nägel sowie Lasur für weitere ca. 120 Euro.

Wir haben uns für das Gartenhaus Ontario in 3 x 3 für 799 Entschieden. Inklusive Transport und allem Zubehör hat uns das ganze also knapp 1.000 Euro gekostet.

Aufbau Gerätehaus

Nach der Lieferung sollte es also an den Aufbau des Häuschens gehen.

Material für unser Gartenhaus

Material für unser Gartenhaus

Das wichtigste ist dabei der Untergrund. Dieser sollte nicht nur grade, sondern auch trocken sein. Daher fällt die Option weg, das Haus einfach auf die vorhandenen Pflastersteine zu platzieren. Wir hatten von unserer Terrasse direkt am Haus noch einige Platten Miami Skyline übrig, die wir hier perfekt für den Unterbau nutzen konnten. Das eigentliche Haus bzw. die Unterkonstruktion aus Holz liegt nun auf den Steinplatten und damit ca. 4 cm über dem Boden. Das sollte ausreichend Schutz vor Feuchtigkeit bieten.

Untergrund für das Gartenhaus mit Betonplatten

Untergrund für das Gartenhaus mit Betonplatten

Steht der Unterbau sowie die Unterkonstruktion aus den Holzlatten kann der eigentliche Aufbau beginnen. Durch die Blockbauweise werden die Bohlen einfach abwechselnd in einander gesteckt. Dieser Arbeitsschritt ist recht schnell getan. Vorraussetzung: Sie haben das ganze Material griffbereit und müssen nicht jedesmal über ihr gesamtes Grundstück laufen.

Aufbau vom Gartenhaus geht dank Blockbauweise recht zügig

Aufbau vom Gartenhaus geht dank Blockbauweise recht zügig

Nachdem alle Bohlen verbaut wurden kommt die Dachkonstruktion an die Reihe für die anschliessend OSB-Platten zurecht geschnitten und als Dach montiert werden müssen.

Aufbau des Gartenhaus - Dachkonstruktion

Aufbau des Gartenhaus – Dachkonstruktion

Gartenhaus - fast fertig

Gartenhaus – fast fertig

Abschliessend Dachpappe drüber und das Haus steht. Fehlt nur noch der Boden im Innenraum der ebenfalls aus den mitgelieferten OSB-Platten erstellt wird. Den Innenraum haben wir dann direkt mit einem einfachem Regalsystem aus dem Baumarkt ausgestattet.

Innenraum vom Gartenhaus mit einfachem Regalsystem aus dem Baumarkt

Innenraum vom Gartenhaus mit einfachem Regalsystem aus dem Baumarkt

Zu guter letzt wird die Tür montiert und fertig ist das Gartenhaus.

Blockhütte aus Holz - noch unbehandelt

Blockhütte aus Holz – noch unbehandelt

Fehlt nur noch das Streichen mit wetterfester und vor Nässe schützender Lasur. Am besten doppelt streichen.

Gartenhaus malern - zuerst Holzschutz auftragen

Gartenhaus malern – zuerst Holzschutz auftragen

Gartenhaus nach dem Malern

Gartenhaus nach dem Malern

Kann man das Gartenhaus alleine aufbauen und wie lange dauert der Aufbau?

Ja, alleine aufbauen klappt ganz gut. Einzig bei der Montage der Dachplatten würde sich hier und da eine helfende Hand anbieten. Ich habe für den gesamten Aufbau allein ein Wochenende benötigt.

Der Aufbau des Gerätehaus war der letzte große Arbeitsschritt unserer neuen Gartenterrasse.
Hier finden Sie alle Artikel zum Bau der Terrasse:



Ähnliche Artikel aus unserem Hausbau Blog & Empfehlungen:


Der Beitrag Günstiges Gerätehaus für die Terrasse im Garten – Aufbau-Fotos & Kosten ist eingetragen in:
Hausbau-Kategorie: Garten
Hausbau-Schlagworte: , , , , , ,

Interhyp Zinsrechner

1 Kommentar

  1. Pingback: Abbau & Wieder-Aufbau Gartenhaus aus Holz – Ein Erfahrungsbericht | Hausbau Blog

Hinterlasse einen Kommentar (Spam und Spam-URLs werden entfernt!