Hausbau Blog > Garten > Gartenarbeit im Herbst – Aufgaben für Oktober & November

Gartenarbeit im Herbst – Aufgaben für Oktober & November

Der Herbst ist da und mit ihm kommt die Arbeit im Garten. Je nach Wetter haben wir bei uns mit der Gartenarbeit in den Herbst-Monaten ab Ende September, Oktober und November alle Hände voll zu tun.

Arbeit im Garten: Rasenpflege im Herbst

Die Rasenpflege im Herbst dient der Vorbereitung für den Winter bzw. dass der Rasen dank der Düngung bis zum Frühjahr die kalte Jahreszeit gut übersteht.

    Das gibt es zu tun:

  • Rasen ordentlich mähen.
  • An notwendigen Stellen den Rasen vertikutieren und das Moos entfernen
  • Rasen düngen. Am besten mit einem Streuwagen
  • Etwaige Löcher mit Rasenerde (Humus-Mischung) ausbessern und Nachsaat streuen

Je nach Rasengröße hat man hier ein Wochenende voll mit zu tun. Zumal man den lauten Benzin-Rasenmäher und den Vertikutierer besser nicht am Sonntag im Einsatz hat. Falls das Wetter in den kommenden Wochen halbwegs mild bleibt werden wir durch den Wachstums-Effekt der Düngung sicherlich noch 1-2 mal mähen müssen bevor dann Winter einsetzt.

Rasen im Herbst richtig vertikutieren

Rasen im Herbst richtig vertikutieren

Düngung im Herbst: Rasendünger, Rasenkalk, Rasensand

Düngung im Herbst: Rasendünger, Rasenkalk, Rasensand

Rasen im Herbst richtig düngen

Rasen im Herbst richtig düngen

Pflanzen, Blumen und Sträucher winterfest machen

Während der warmen Sommermonate sind all unsere Pflanzen recht stark gewachsen. Im Herbst heißt es daher ordentlich zurückschneiden.

Bäume im Herbst zurück schneiden

Bäume im Herbst zurück schneiden

Wir haben folgenden Pflanzen einen ordentlichen Schnitt verpasst:
Apfelbaum (auch wenn es nur ein Mini-Zierobstbaum ist), Zierkirsche, Flieder, Rosen, Blauregen, Harlekinweide, die stark wuchernden Himbeeren, sämtliche Blumen im Blumenbeet bis auf die Herbstastern die noch nicht geblüht hat sowie unsere Datura. Winterfest wird sie erst gemacht wenn es dollen Frost gab – momentan hat sie aber noch eine Vielzahl an Blüten.

Harlekinweide im Herbst zurück schneiden

Harlekinweide im Herbst zurück schneiden

Zudem haben wir unsere Hecke geschnitten und auch unsere kleinen Tannen vereinzelt in Form gebracht. Am Ende kamen dann mehrere Schubkarren mit Abschnitt heraus.

Gartenabfall im Herbst - Reichlich Gartenabschnitt

Gartenabfall im Herbst – Reichlich Gartenabschnitt

Das war für ein Wochenende schon reichlich Gartenarbeit. Zur Vorbereitung auf den Winter stehen im Garten aber noch weitere Arbeiten an die wir in den kommenden Wochen im Oktober und November erledigt haben wollen.

  • Blumen-Beete abdecken und so vor Frost schützen
  • Kübelpflanzen winterfest machen
  • Einige Kübelpflanzen decken werden wir auch nur mit Vlies abdecken und draußen im Schuppen unterstellen.
  • Blumenzwiebeln für das Frühjahr pflanzen
  • Laub auf dem Rasen weg harken
  • Nicht vergessen den Außen-Wasserhahn abzudrehen

Gartenmöbel und Terrasse winterfest machen

Bei der Gartenarbeit im Herbst gilt es natürlich nicht nur den Rasen und die Planzen im Blick zu haben sondern auch sämtlich Möbel oder Spielgeräte auf den Winter vorzubereiten. Und da die Chance demnächst länger draußen zu sitzen wohl sehr klein ist, habe ich schon unter unserer Terrassenüberdachung sämtliche Outdoor-Möbel und unsere Gartensitzgruppe wetterfest zusammengestellt.



Ähnliche Artikel aus unserem Hausbau Blog & Empfehlungen:


Interhyp Zinsrechner

1 Kommentar

  1. Pixelkummet

    Zum lüften und Laubaufsammeln eigen sich Kehrmaschinen ebenfalls

Hinterlasse einen Kommentar (Spam und Spam-URLs werden entfernt!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>