Hausbau Blog > Garten > Baumstumpf entfernen? Fräsen und Bagger statt ausgraben!

Baumstumpf entfernen? Fräsen und Bagger statt ausgraben!

Nach dem Fällen blieben noch einige Baumwurzeln und Baumstümpfe übrig. Ausgraben wäre kaum gegangen, wir haben dann die Baumstümpfe mit Fräsen und Bagger entfernt.

Um unser Baugrundstück für den Baubeginn vorzubereiten, mussten bzw. wollten wir noch einige Bäume fällen. Unter anderem eine Lerche, eine große Birke sowie einiges an Sträuchern.

Wie den Baumstumpf entfernen?

Die Fällungen an sich gingen recht schnell und unkompliziert. Die Frage ist anschliessend aber immer, wie man am besten die Baumstümpfe entfernt. Während das ausgraben sehr schwierig ist und dementsprechend lange dauert, sollte man das besser nicht selber machen.

Wir hatten direkt unsere Abrissfirma, die auch die Bäume gefällt hat damit beauftragt. Das ganze hatten wir anfangs direkt bei den Kosten für die Baumfällung mit verhandelt.

Der Baumstumpf der Lerche stand direkt im Baufeld und konnte daher mit Hilfe des Baggers direkt entfernt werden. Der gesamte Stumpf wurde quasi aus dem Erdreich gerissen. Das Loch wurde anschliessend verdichtet.

Nach dem Baumstumpf entfernen. Nach dem Fräsen ist nichts mehr zu sehen.

Nach dem Baumstumpf entfernen. Nach dem Fräsen ist nichts mehr zu sehen.

Die Wurzel der Birke stand nicht direkt im Baufeld, grenzte allerdings an den gepflasterten Carport des Nachbarn. Aufgrund der Größe des Wurzelwerks hätte hier einiges schief gehen können, weswegen wir uns für die Variante „Fräsen“ entschieden haben. Gleiches für die Baumwurzeln eines großen Strauches. Wie man auch hier auf den Fotos sehen kann, blieb nichts sichtbares mehr vom Wurzelwerk übrig. Saubere Arbeit!

Baumwurzel vom großen Strauch entfernt

Baumwurzel vom großen Strauch entfernt

Leider konnte ich nicht dabei sein und habe nachher nur das Ergebnis gesehen. Weder vom Baumstumpf der Birke, noch von den Baumwurzeln des Strauches sieht man noch etwas. Die Fräse hat die Wurzel bis zu einer Tiefe von ca. 30 cm im Boden weggefräst. Anschliessend wurden die Löcher im Boden zugeschüttet und leicht verdichtet.

Interhyp Zinsrechner

3 Kommentare

  1. Pingback: Einfamilienhaus bauen – Planung, Ablauf und Kosten beim Hausbau | Im Hausbau Blog

  2. Sascha58

    Danke für die kurze und knackige Beschreibung. Muss in meinem Garten auch einen Baum entfernen und werde die Tipps testen.

  3. Philipp

    Also ich weiß aus eigener Erfahrung wie schwer es sein kann, so einen Baumstumpf aus dem Boden zu ziehen. Da kann ein Bagger schon durchaus nützlich sein.

Hinterlasse einen Kommentar (Spam und Spam-URLs werden entfernt!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>