Hausbau Blog > Finanzierung > Lohnt sich ein Bausparvertrag noch?

Lohnt sich ein Bausparvertrag noch?

Viele Leute fragen sich nicht grundlos, ob sich ein Bausparvertrag überhaupt noch lohnt und im Vergleich eine Baufinanzierung nicht attraktiver ist?

Ich selbst habe 2 verschiedene Bausparverträge bei der BHW – dem Baufinanzierer der Postbank. Einen ca. 7 Jahre alten Vertrag mit einer kleinen Summe, den ich während meines Studiums abgeschlossen habe, sowie einen ca. 3 Jahre alten etwas größeren Bausparvertrag, den ich nach dem Studium mit der ersten Festanstellung abgeschlossen habe.

Ist der Bausparvertrag noch sinnvoll?

Für mich stellt sich mittlerweile aber die Frage, wie sinnvoll das ganze für mich ist? Schau ich mir die aktuellen Zinsen meines Guthabens an, so sind diese quasi nicht nennenswert, hier würde Tagesgeld eine deutlich bessere Rendite bringen.

Ein Blick auf den angeblich so günstigen Kredit nach Ende des Bausparvertrages ist auch nicht wirklich lohnenswert. Im aktuellen Zinsvergleich mit einer Baufinanzierung schneidet der Bausparvertrag deutlich schlechter ab, sprich, ich müsste später höhere Zinsen tilgen.

Durch die festgeschriebene Laufzeit meines Sparvertrages bin ich zudem an die starren Fristen gebunden und man kann das Geld nur unter Gewinn-Verlusten vorher bekommen, bzw. den Bausparvertrag auflösen, was nicht wirklich lohnt.

Was also machen wenn der Bausparvertrag noch nicht zuteilungsreif ist und man trotzdem bauen möchte? Ich zumindest lasse ihn einfach weiter laufen, mit der Gewissheit, ein kleines Polster zu haben. Wenn es hart auf hart kommt, wird er halt aufgelöst. Ansonsten sehe ich das ganze wie ein kleines Sparkonto an, das ich in ein paar Jahren ausgezahlt bekomme und dann für Anschaffungen im Haus und Garten nutzen kann.

Allerdings ist auch eins für mich sicher, einen neuen Bausparvertrag schliesse ich nicht mehr ab. Wer das ganze ein wenig anders sieht wie ich, kann sich gerne über Infos zur Fördermöglichkeiten informieren.



Ähnliche Artikel aus unserem Hausbau Blog & Empfehlungen:


Interhyp Zinsrechner

1 Kommentar

  1. Finanzhase

    In Ihrem Fall lohnt der Bausparvertrag sicher nicht mehr, für Personengruppen die nicht so leicht eine Baufinanzierung bekommen, oder nur unter schlechteren Konditionen (z.B.: Selbstständige) bleibt der Bauspar vertrag eine gute Möglichkeit. Heute abgeschlossene Bausparverträge haben natürlich auch die günstigere Konditionen des Heutigen Zinsumfeldes.

    Wie immer ist es eine Einzelfallentscheidung :)

Hinterlasse einen Kommentar (Spam und Spam-URLs werden entfernt!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>