Hausbau Blog > Finanzierung > Hauskredit: Baufinanzierung schneller zurückzahlen – Sonderzahlung & Tilgung

Hauskredit: Baufinanzierung schneller zurückzahlen – Sonderzahlung & Tilgung

Baufinanzierung schneller abbezahlen: Dank Sonderzahlung & Tilgungsrate erhöhen können Sie den Hauskredit / Baukredit schneller zurückzahlen. Diese Möglichkeiten haben Sie nach dem Hausbau.

Mindestens zum Jahresende sollte man die Rechnung einmal aufmachen: Wie steht´s um die Hausfinanzierung. Wie viel wurde bereits zurück gezahlt? Wie lange und wie viel Baukredit muss man noch zurück zahlen?

Letztlich ist aber die wichtigste Frage: Wie kann man die Zins-Belastung des Hauskredits reduzieren um die Baufinanzierung schneller ab zu bezahlen?

Bei allen Planungen rund um Tilgung und Rückzahlung sollten Sie aber auch die Gesamtsituation beachten. Haben Sie nur einen Baukredit zu bedienen dann ist die Lage eindeutig. Haben Sie aber mehrere dann sollten Sie genau überlegen und berechnen wo Sie das meiste Geld bzw. Zinsen sparen können.

Mehrere Baukredite? Da bei uns die anfangs berechnete Baufinanzierung nicht reichte haben wir eine Nachfinanzierung aufgenommen. In Summe nicht viel, wir hätten es auch nicht machen müssen, aber unsere ganzen Extras waren einfach so teuer (hier unsere Übersicht der Hausbau-Kosten) und wir konnten uns das ganz gut leisten.
Zudem haben wir noch einen KFW-Kredit/a>, den man aber nicht vorzeitig zurück zahlen kann. Einen kleinen Kredit für unsere Landhausküche Nobilia Lucca haben wir auch noch zu bedienen.

Unterm Strich werden wir den Großteil der Rückzahlungen natürlich auf den großen Baukredit anwenden, denn hier sind die Einsparmöglichkeiten für die Zinsen einfach am größten.

Wir haben uns das Thema Baugeld & Hausfinanzierung noch mal angesehen und zeigen hier die Möglichkeiten auf die wir angehen.

Mit Sondertilgung Kredit schneller zurückzahlen

Eine gute Möglichkeit die Zinsbelastungen zu reduzieren ist die Möglichkeit einer Sondertilgung. Konkret bedeutet das, dass Sie einmal im Jahr die Chance haben zu den monatlichen Beträgen zusätzlich einen gewissen Geldbetrag zu tilgen. Wir kennen hier nur die Konditionen der Ing Diba Baufinanzierung und dort können jährlich maximal 5% der Finanzierungssumme zurück gezahlt werden. Der Mindestbetrag beträgt jedoch 1.250 Euro.

Der Vorteil der Sonderzahlung ist, dass sich die Summe sofort und direkt auf die offene Baukredit-Summe auswirkt. Die monatliche Belastung der Rückzahlung bleibt zwar gleich, aber der Anteil der monatlichen Zinsen reduziert sich, bzw. der Anteil der getilgten Euros wird dadurch erhöht.

Die Handhabung der Sonderzahlung ist recht einfach. Das Geld wird dabei einfach aufs Konto der Bank überwiesen. Dafür gibt es einen entsprechenden Vordruck. Anschließend schreibt die Bank das Geld gut.

Wir haben 2.500 Euro als Sonderzahlung getilgt wie man hier sehen kann:

Baufinanzierung: Überweisung der Sondertilgung für den Hauskredit

Baufinanzierung: Überweisung der Sondertilgung für den Hauskredit

Tilgungsrate erhöhen

Eine weitere Möglichkeit um die Baufinanzierung schneller abbezahlen zu können ist die Erhöhung der Tilgungsrate. Typischerweise erhöhen Bauherren die Tilgung um 1-2% – je nach finanziellen Möglichkeiten. Denn die monatliche Belastung, also die Baufinanzierungs-Rückzahlung, wird durch die höhere Tilgungsrate direkt erhöht.

Zwar bleibt der Anteil der Zins-Rückzahlung meist relativ konstant, aber der Anteil der Tilgung wird entsprechend vergrößert.

Beispiel:

  • Bei einer Tilgungsrate von 1% zahlen Sie aktuell monatlich 710 Euro ab. Dies setzt sich zusammen aus Zinsen: 550 Euro + Tilgung: 160 Euro (die 160 Euro entsprechen also das eine Prozent)
  • Ändern Sie nun die Tilgungsrate auf 2%, so würden Sie anschliessend 870 Euro pro Monat zurück zahlen. Zinsen: 550 Euro + Tilgung: 320 Euro (2x 160 Euro)
  • Bei einer Tilgungsrate von 3%, so würden Sie sogar 1030 Euro abzahlen. Zinsen: 550 Euro + Tilgung: 480 Euro (also 3x 1% á 160 Euro).

Prinzipiell könnten Sie wohl die Tilgungsrate beliebig oft erhöhen. Bei der Diba-Baufinanzierung ist es jedoch so, dass während der Zinsbindung bzw. dem Vertrag mit der Bank Sie nur 2x kostenfrei die Tilgung ändern können. Weitere Änderungen kosten jeweils Geld. Wenn Sie nun am Anfang einmal die Tilgung erhöhen, merken dass es eine zu hohe Belastung ist, und dann die Tilgung wieder reduzieren, dann sind die 2 möglichen kostenfreien Tilgungsänderungen schon aufgebraucht.

Ein Bauherren-Tipp wäre daher: setzen Sie die Tilgung nicht zu hoch an. Wenn Sie monatlich Geld sparen, dann legen Sie es doch einfach zur Seite und zahlen es am Ende des Jahres als Sondertilgung zurück.

Nachfinanzierung?

Je nach dem wie lange ihre Zinsbindungsfrist ist und ihr Baufinanzierungs-Vertrag schon läuft können Sie die aktuell günstigen Zinsen eventuell noch nutzen um schon jetzt eine Nachfinanzierung zu suchen.

Selbst wenn die Anschlussfinanzierung jetzt noch zu früh ist, dann können Sie durch eine zusätzliche Besparung eines Bausparvertrages Ihr Zinsänderungsrisiko erheblich reduzieren, damit beim Ende der Bindungsfrist möglichst elegant (und günstig!) weiter finanziert werden kann.

Weihnachtsgeld

Rückzahlung der Baufinanzierung - Sonderzahlung dank Weihnachtsgeld

Rückzahlung der Baufinanzierung – Sonderzahlung dank Weihnachtsgeld

Eine kleine feine, aber sicherlich nicht zu vernachlässigende Möglichkeit seinen Hauskredit schneller abzuzahlen ist auch noch das Weihnachtsgeld von Oma als Sondertilgung einzusetzen ;-) Aber auch das Weihnachtsgeld aus der Firma sollten Sie nutzen. Oder auch andere Jahresentprämien, Boni oder Geld aus Zielvereinbarungen. Was nützt Ihnen das Geld auf dem Konto wenn Sie dafür nur sehr wenige Zinsen bekommen, im Gegenzug beim Hauskredit aber sehr viel mehr Zinsen zahlen müssen.

Sie sollten zudem nicht den Fehler machen und denken, dass Sie bei den aktuell so günstigen Zinsen ja nicht so viel zurückzahlen brauchen. Denn wer weiß wie die Zinsenraten nach Ablauf der festgesetzen Frist aussehen? Sind diese in einigen Jahren wesentlich höher als jetzt, dann kann das ganz schön ins Geld gehen. Bauherren sind daher gut beraten schon vorher so viel wie möglich an Rückzahlungen und Tilgungen zu leisten.



Ähnliche Artikel aus unserem Hausbau Blog & Empfehlungen:


Interhyp Zinsrechner

1 Kommentar

  1. Michel

    Ein sehr schöner Artikel der es auf den Punkt bringt vielen Dank für die Arbeit

Hinterlasse einen Kommentar (Spam und Spam-URLs werden entfernt!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>