Hausbau Blog > Finanzierung > Baufinanzierung im Vergleich – erstes Beratungsgespräch bei der Interhyp

Baufinanzierung im Vergleich – erstes Beratungsgespräch bei der Interhyp

Da das Thema Baufinanzierung ein wichtiger Punkt beim Hausbau ist, sollten hier unbedingt mehrere Finanzierungsangebote zum Vergleich eingeholt werden. Die Interhyp bietet zur Baufinanzierung den Service an, dass sie über 100 Banken und Kredite auf einmal vergleichen können. Da ich diesen Ansatz toll fand, habe ich ein erstes Beratungsgespräch bei der Interhyp vereinbart.


Nachdem ich gestern schon mein Beratungsgespräch zur Baufinanzierung bei der Deutschen Bank hinter mir hatte, stand heute nun mein Beratungsgespräch zur Besprechung meiner Baufinanzierung mit der Interhyp an. Den Termin hatte ich mir für morgens um 09 Uhr gelegt, um noch den Kopf für Themen wie Darlehen, Kfw, Raten, Kredite und Zinsen frei zu haben.

Beratungsgespräch bei der Interhyp

Pünktlich um 09 Uhr traf ich im Büro der Interhyp ein und wurde sogleich von einer Finanzierungsberaterin empfangen. In einem kleinen Besprechungsraum durfte ich kurz erzählen wie unser Plan und Bauvorhaben so aussieht, bevor die Beraterin mir kurz die Vorgehensweise der Interhyp und ihren Service für mich erklärte.

Anschliessend widmeten wir uns einem Computerprogramm welches wesentliche Aspekte meines Bauvorhabens beachtete und wichtige Punkte und Kalkulationen enthielt. Nach dem preisgeben aller persönlichen, beruflichen und finanziellen Informationen, wurden die prognostizierten Kosten meines Bauvorhabens wie Grundstück, Hausbau, Aussenanlagen, Baunebenkosten etc. erfasst.

Auf Grundlage dessen wurde dann nicht nur der Finanzbedarf sondern auch meine monatlichen finanziellen Möglichkeiten für Darlehen und Raten deutlich. Basierend auf diesen Informationen starteten wir dann den Baufinanzierungs-Vergleich. Das Computerprogramm spuckte anschliessend eine Liste mit Banken aus, die bei meinen Darlehenswerten den günstigsten Baukredit bzw. effektiven Bauzins für mich errechneten. Aufgrund der Beleihungssituation kamen hier jedoch diverse Banken für mich nicht infrage, wobei einige andere ganz anschauliche Werte ausspukten.

Das besondere an den Baukrediten der Interhyp ist, dass die effektiven Zinsen und Raten um einiges günstiger sind, als wenn ich direkt bei der entsprechenden Bank angefragt hätte. Meine Finanzierungsberaterin erklärte mir sinngemäß, dass die Interhyp praktisch einen Großkundenrabatt bekommt und die Banken aufgrund der direkten Vergleichbarkeit im Computerprogramm bestrebt sind, stets ihren günstigsten Baukredit anzubieten.

Zusammen mit der Finanzierungsberaterin testeten wir dann noch direkt welchen Einfluss einige Faktoren wie Kfw-Kredite und verschiedene Laufzeiten auf die Baufinanzierung haben. Anschliessend bekam ich direkt alle ausgefüllten Unterlagen noch ausgedruckt mit nach Hause. Die Berechnung der Kredite und Darlehen arbeitet die Beraterin noch einmal auf und lässt mir diese dann per Email zukommen.

Baufinanzierung mit der Interhyp – Vorteile

Wenn ich die Vorteile der Baufinanzierung mit der Interhyp aus meiner Sicht einmal zusammenfasse dann sind das:

  • kompetente Beratung
  • moderne Datenerfassung, Analyse und Kalkulationen
  • Vergleich hunderter Banken „auf einen Schlag“
  • Günstigere Kredit-Konditionen gegenüber Privatkredite

Fazit Beratungsgespräch Baufinanzierung bei der Interhyp

Alles in allem empfand ich das Beratungsgespräch als sehr angenehm. Die Interhyp Finanzierungsberaterin war sehr geduldig und kompetent und machte deshalb einen guten Eindruck auf mich. Der Vergleich von hunderter Baufinanzierungskrediten mehrerer Banken und Anbieter ist super und schafft einen groben Überblick. Dazu kommt, dass die Sonderkonditionen und Zinssätze die die Interhyp bei den Banken für einen herausschlagen natürlich bares Geld wert sind.

Bisher sind mir keine Nachteile aufgefallen. Mal sehen ob sich das noch ändert.

Baufinanzierung selbst berechnen

Die Interhyp bietet auf ihrer Webseite einen Baufinanzierungs-Rechner an. Damit kann man im groben schon mal die monatlichen Raten, Belastungen und Zinsen hochrechnen. Ich habe das im nach hinein auch noch mal gemacht, und die Werte des Rechners haben sich kaum von denen im Beratunsgespräch unterschieden.



Ähnliche Artikel aus unserem Hausbau Blog & Empfehlungen:


Interhyp Zinsrechner