Hausbau Blog > Bautagebuch > Von wegen tuut, tuuut – Keine freie Leitung verfügbar!

Von wegen tuut, tuuut – Keine freie Leitung verfügbar!

Und es kommt wie es kommen musste. Pünktlich zum Einzug gib es weder Telefon- noch Internetanschluss. Es sei momentan keine freie Leitung für uns verfügbar…

Uff. Das hat gesessen. Nicht dass wir schon im Frühling beim großen T unseren Telefon-Hausanschluss mit beauftragt hätten und zwischendrin immer mal wieder angerufen hätten. Nicht das sogar vor 14 Tagen noch mal ein Schreiben dazu ins Haus geflattert kam.

Leichtsinnig wie ich bin, dachte ich mir, rufste doch mal durch. Die Antwort war schockierend: “tuut mir leid, wir können Ihnen momentan keine freie Leitung anbieten”! Was das genau heißt wusste die nette Dame auch nicht, allerdings wusste sie, dass da nur die Technik was machen kann und sie meiner zuständigen Kreisabteilungs-Technik doch jetzt noch mal eine Email schreibt, denn “Sie warten ja doch schon eine ganze Weile” – ach neee. Tuuut – Ich fühlte mich falsch verbunden.

Also heißt es noch ein wenig warten. Wenn sich bis nächste Woche nichts tuut, werde ich wohl noch mal durchrufen und mit Kompottsperre drohen (mindestens!).

PS: Hat es eigentlich schon jemals bei irgendeinem Bauherren alles auf Anhieb – und vor allem rechtzeitig! – geklappt? Falls ja, dann vermute ich dahinter einen ausgeklügelten PR-Gag des großen T. Oder als Märchen.



Ähnliche Artikel aus unserem Hausbau Blog & Empfehlungen:


Der Beitrag Von wegen tuut, tuuut – Keine freie Leitung verfügbar! ist eingetragen in:
Hausbau-Kategorie: Bautagebuch
Hausbau-Schlagworte:

Interhyp Zinsrechner