Hausbau Blog > Bautagebuch > Danke! – Frohes Fest und frohe Weihnacht unseren Bauherren

Danke! – Frohes Fest und frohe Weihnacht unseren Bauherren

Und da ist das Jahr wieder fast rum. Nachdem wir in 2012 im November eingezogen sind ist es nun schon das zweite Jahr Weihnachten im neuen Haus. Wir wünschen hiermit unseren regelmäßigen aber auch flüchtigen Besuchern ein frohes Fest 2013.

Vor kurzem hatten wir ja schon geschrieben, woran man merkt das Weihnachten vor der Tür steht, nun ist es aber tatsächlich da. Wobei, bei mir war er ja schon vorher da und hat mein Geschenk (Neue Heimkino-Anlage) abgegeben ;-)

Liebe Bauherren, wir hatten Sie hatten in 2013 genauso viel Spaß in ihrem Haus, beim Hausbau oder auf Grundstückssuche. Wir wünschen ALLES ALLES GUTE und danke für den Besuch auf unserem Hausbau Blog.

Und so haben wir uns vorbereitet:

Nordmanntanne als Weihnachtsbaum im Wohnzimmer – aber noch ohne Schmuck

Weihnachtsbaum noch ohne Schmuck

Weihnachtsbaum noch ohne Schmuck

Und dank unserer neuen Weihnachtsdeko und vor allem der neuen sündhaft teuren Gartenschere wurde die Tannenspitze dann auch fachmännisch gekürzt.

Einsatz der Gardena Gartenschere an der Tanne

Einsatz der Gardena Gartenschere an der Tanne

Fertig geschmückt und einsatzbereit. Das Fest kann kommen!

Weihnachtsbaum mit Christbaumschmuck in der Wohnstube

Weihnachtsbaum mit Christbaumschmuck in der Wohnstube

Obwohl eins ist in diesem Jahr anders: Das Wetter! Fühlt sich eher nach Frühling an.

Wetter: Weihnachten viiel Sonne

Wetter: Weihnachten viiel Sonne

Aber eins kann es nicht verhindern: Der Kamin brennt auch so. Der Gemütlichkeit wegen.

Kamin an Weihnachten

Kamin an Weihnachten



Ähnliche Artikel aus unserem Hausbau Blog & Empfehlungen:


Der Beitrag Danke! – Frohes Fest und frohe Weihnacht unseren Bauherren ist eingetragen in:
Hausbau-Kategorie: Bautagebuch

Interhyp Zinsrechner

Hinterlasse einen Kommentar (Spam und Spam-URLs werden entfernt!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>