Hausbau Blog > Bautagebuch > Dürfen Bauarbeiter & Handwerker im Haus rauchen?

Dürfen Bauarbeiter & Handwerker im Haus rauchen?

Wir sind absolute Nichtraucher. Müssen wir es dann hinnehmen, dass die Bauarbeiter und Handwerker im neuen Haus rauchen?

Wie seht Ihr das: Ihr freut Euch auf euer neues Haus das von grundauf nur für Euch gebaut wurde und ab umgehend euer trautes Heim werden soll. Und dann das: Ihr kommt auf die Baustelle ins fast fertige Haus (sagen wir mindestens mal Fenster und Aussentür ist drin und Dach ist drauf) und vor euren Augen rauchen die Handwerker Zigaretten?

Gerade wenn man Nichtraucher ist, ist das natürlich nicht besonders schön. Für Raucher ist es aber auch nicht unbedingt schöner, wenn jemand in seinem neuen Haus raucht.

Allerdings glaube ich fast, dass das gang und gäbe bei den Arbeitern ist.Zudem ist es auch für den Bauherren hilfreich, da die Handwerker dadurch keine Zigarettenpause machen und im Zweifel quasi eine Stunde mehr am Tag arbeiten. Und wenn ich ehrlich bin habe ich auch nichts gesagt, weil ich glaube, so läuft das nun mal.

Soweit so gut. Wenn ich dann aber sowas hier sehe, sorry! Das geht ja mal gar nicht. Wenn man schon rauchen muss, ist es denn so schwer sich wenigstens einen Aschenbecher zu besorgen oder sonst irgend ein Behältnis. Und ohne hier den Schlauen zu machen, aber wer mehr als 5 Hinrzellen hätte würde das doch auch wegmachen, oder?

Das hat mich richtig gewurmt. Leider weiss ich nicht, wer das war…

Dürfen Bauarbeiter im Haus rauchen?

Dürfen Bauarbeiter im Haus rauchen?



Ähnliche Artikel aus unserem Hausbau Blog & Empfehlungen:


Der Beitrag Dürfen Bauarbeiter & Handwerker im Haus rauchen? ist eingetragen in:
Hausbau-Kategorie: Bautagebuch

Interhyp Zinsrechner

3 Kommentare

  1. zarathustra

    Viele Fertighausfirmen verbieten das Rauchen im neuen Haus. Bei uns haben die Handwerker gefragt und ich habe das Rauchen im Haus nicht erlaubt. Und sie haben sich dran gehalten.

  2. Matthias

    In unseren Verträgen mit den Handwerkern war Rauchen nur ausserhalb des Hauses erlaubt. Da haben sich auch alle dran gehalten. Wobei das Verhältnis Raucher/Nichtraucher auch nur 50/50 war, wenn überhaupt.

  3. Nils

    Das ist aber ungewöhnlich. Ich habe das Gefühl, dass praktisch fast jeder Handwerker raucht. Ich habe mich leider auch schon damit abgefunden, dass die Handwerker rauchen. Wenn es dann aber irgendwann dem Ende entgegen geht und z.B. Tapeten an die Wand kommen etc, dann ist das aber allerspätestens nicht mehr tolerierbar, finde ich.

Hinterlasse einen Kommentar (Spam und Spam-URLs werden entfernt!