Hausbau Blog > Bauherren-Tipps Tricks & Erfahrungen > Akkuschrauber, Bohrmaschinen & Säge – Werkzeug soweit das Auge reicht

Akkuschrauber, Bohrmaschinen & Säge – Werkzeug soweit das Auge reicht

Ein Haus bauen (oder selbst nur der Einzug) bedeutet viel rum-werkeln. Hier mal eine kleine Fotoparade was man so für Werkzeuge neben Schraubenziehern benötigt.

Nicht nur im Garten braucht man Werkzeug und Geräte, auch für allerlei Arbeiten im und am Haus werden Schrauber, Hammer, Säge und Bohrmaschine benötigt.

Hier mal eine kleine Auswahl von Werkzeugen die man beim Hausbau und den Aussenanlagen so benötigt.

Motorsäge für Kaminholz

Motorsäge für Kaminholz

Eine Motorsäge braucht man wohl meist nur, wenn man viel Kaminholz zum sägen hat

Handkreissäge

Handkreissäge

Winkelschleifer KG 100 von Black & Decker

Winkelschleifer KG 100 von Black & Decker

Bohrmaschine von Bosch

Bohrmaschine von Bosch

Ok, die Bohrhammer benötigt man vielleicht nicht gleich beim Einzug. Wohl eher, wenn man später umbauen möchte.

Kleiner Bohrhammer von Bosch

Kleiner Bohrhammer von Bosch

Wobei der Hilti-Bohrhammer auch eher für Abriß-Zwecke oder Durchbrüche (zb Wände) genutzt wird.

Großer Bohrhammer von Hilti

Großer Bohrhammer von Hilti

Werkzeug für den Hausbau

Die Frage die sich bei Neuanschaffungen immer stellt ist natürlich: Wo kauft man sein Werkzeug?

Falls man mal einen großen Schlagbohrer wie die Hilti benötigt, ist mieten sicherlich der bessere Weg. Ansonsten würde ich versuchen generell zu unterscheiden, wofür man Akkuschrauber, Bohrmaschine und co haben möchte. Für den Einzug in ein neuen Haus, bei dem man nur hier und da mal etwas schrauben oder bohren muss, reicht sicherlich ein einfacher Akkuschrauber (denn auch dieser eignet sich als Bohrmaschine). Einigen Leuten reicht da sogar schon ein Akkuschrauber für unglaubliche 10 Euro von Ikea

Sehr günstiger Akkuschrauber von IKEA

Sehr günstiger Akkuschrauber von IKEA

Will man aber wie wir ein Carport selber bauen, braucht man schon gutes Werkzeug von Fachfirmen.

Selbst mit meinem 3 Jahre alten Black & Decker Akku-Bohrer hatte ich Probleme die großen Schrauben in die Dicken Balken zu bohren.

Black & Decker Akku-Bohrer

Black & Decker Akku-Bohrer

Pfosten / Balken und Fußstützen für das Carport-Gerüst

Pfosten / Balken und Fußstützen für das Carport-Gerüst

Aber zurück zum kaufen: Allgemein empfehle ich natürlich immer wieder Amazon. Die Auswahl und Preise sind da natürlich unschlagbar. Hilfreich sind aber auch spezialisierte Seiten wie bei denen der Service / Testgedanke noch eine Rolle spielt.

Für alle die solch Werkzeuge vorher einmal in der Hand halten wollen empfehle ich den Baumarkt. Dort ist es zwar nicht immer am günstigsten, aber die Beratung ist gut und bei Problemen ist der Umtausch in der Regel einfacher.

Große Auswahl von Hitachi im Baumarkt

Große Auswahl von Hitachi im Baumarkt

Passend dazu gibt es gerade bei unserem Edeka auch eine Aktion. Beim normalen Einkauf sammelt man Treuepunkte durch die man dann Bosch-Werkzeuge und Zubehör verbilligt bekommt.

Treueaktion von Bosch bei Edeka

Treueaktion von Bosch bei Edeka

Zu guter letzt noch der Hinweis: ein ordentlicher Werkzeugkoffer darf natürlich nicht fehlen.

Werkzeugkoffer: Komplette Werkzeug-Ausstattung

Werkzeugkoffer: Komplette Werkzeug-Ausstattung

Der Beitrag Akkuschrauber, Bohrmaschinen & Säge – Werkzeug soweit das Auge reicht ist eingetragen in:
Hausbau-Kategorie: Bauherren-Tipps Tricks & Erfahrungen
Hausbau-Schlagworte:

Interhyp Zinsrechner

14 Kommentare

  1. Uwe

    Super Artikel, wobei meine Liste an Werkzeugen, die man ums Haus rum braucht noch viel länger ist. :) Bei mir als Handwerker wächst mein Maschinenpark von Jahr zu Jahr :)

  2. Thomas Heier

    Hallo,
    wow das sind coole werkzeuge – ich habe auch extrem viel von bosch oder von mainka, eben nur qualität die aber lange hält :)

  3. Manuel Kaselow

    Hallo, ich habe mir den Beitrag durchgelesen und finde ihn sehr informativ und gut geschrieben. Außerdem sehr gute Bilder gemacht! Weiter so.

    Viele Grüße aus Bayern

  4. JanKeßow

    Hallo und liebe Grüße aus den wunderschönen Norden.
    Ich habe mir den Beitrag durchgelesen und finde ihn sehr interessant.
    Wie gesagt super Beitrag weiter so.
    Gruß

  5. Jan

    Bin gerade am recherchieren für meinen Einkauf nach einer Ständerbohrmaschine, THX für euren informativen Artikel und Bilder dazu ;-))

  6. Lukas

    Ich habe gerade den Artikel gelesen. Die Tipps hier sind wirklich gut!
    Ich bin auch der Meinung, dass es nicht immer das teuerste Werkzeug braucht. Wenn man nur hin und wieder ein Bild aufhängen möchte, oder kleinere Dinge im Haushalt macht reichen günstige Elektrowerkzeuge in der Regel aus. Mein günstiger Akkuschrauber versieht seinen Dienst nun schon seit einigen Jahren reibungslos.

    Liebe Grüße

  7. DerHeimHandwerker

    Hallo, ich muss sagen der Text ist echt sehr Leserlich und informativ.
    Ich Persönlich versuch immer Marken akkuschrauber günstig zu ersteigern.
    Und wenn es geht gleich in Komplettes Paket. Grins
    MFG Uwe

  8. Jannes

    Also ich glaube das jeder billige Akkuschrauber wird nach wenigen den geist aufgeben und nur noch stinken, weil er ga nicht auf das Eingangsdrehmoment am Fahrrad ausgelegt ist. Also am besten Hände von solchen Spierenzchen weg, wenn man keine technische Ahnung mitbringt!!!

  9. Roman

    Hallo,

    ja wunderbar, tolles Werkzeug habt Ihr da! Damit kann man auf jeden Fall sehr gute Arbeiten verrichten!

    Viele Grüße! Roman

  10. Rainer Leimann

    Hallo zusammen,

    Tolles Werkzeug! Selber bin ich auch ein Werkzeug und Handwerk Fernatiker. Der Hilti Bohrhammer ist halt der Absolute Wahnsinn! Leistung ohne Ende! Bosch hat wie ich finde aber wirklich auch ein vergleichbares Gerät auf den Markt gebracht. In meinem Leben hab ich schon einige Bohrhammer getestet (Ich liebe die Teile einfach). Mein Fazit ist Hilti ist einfach der High-End Hersteller. Bosch schafft es aber mit ihrer professionell Reihe Werkzeuge herzustellen welche im Preis-Leistungs-Verhältnis kaum zu schlagen sind! Dann wünsche ich ein frohes schaffen allen zusammen und Liebe Grüße!

  11. Manfred

    hab ich das ideale Weihnachtsgeschenk für meinen Bruder gefunden :-)

  12. David

    Ich kann wirklich mit gutem Gewissen die Bohrhammer von Bosch empfehlen, da diese wirklich leistungsstark sind und eine hohe Lebensdauer aufweisen. Auf meinem Blog schreibe ich über verschieden Werkzeuge und Bohrhammer.

  13. Luka

    Werkzeug habe ich viel von Mannesmann und Toolcraft, Druckluftwerkzeug von Hazet und Würth und die Maschinen von Flex, Festool und Makita.
    Was die Maschinen angeht würde ich auch gern mal Milwaukee ausprobieren. Flex würde ich immer wieder kaufen. Für Festool muß man schon das nötige Kleingeld haben.

  14. Hannes

    Da muss ich David rechtgeben! Ich selbst habe mir immer einen Bosch Hammer ausgeliehen, damit konnte ich Wände immer sehr schnell abtragen. Ist eben Qualität!

Hinterlasse einen Kommentar (Spam und Spam-URLs werden entfernt!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>