Hausbau Blog > Aussenanlagen > Neuer Grundstücks-Eingang: Pflasterung Gehweg & Zaun-Abriss

Neuer Grundstücks-Eingang: Pflasterung Gehweg & Zaun-Abriss

Und weiter gehts mit den Arbeiten an den Aussenanlagen: Die Pflasterung am Gehweg wurde erledigt und direkt der Zaun gleich mitabgerissen. Der Grundstücks-Eingang nimmt somit Form an.

Nachdem wir hier mit der Gestalung der Aussenanlagen begonnen hatten und den Rundumweg ums Haus verbreitert sowie den Untergrund für den Gehweg im Eingansbereich geschaffen hatten, gehts jetzt nahtlos weiter.

Der Gehweg wurde nämlich schon fertig gepflastert und schmiegt sich nun ans Eingangspodest aus Naturstein. Die Pflasterung erfolgt auch mit Tegula Plan von Berding , wie auch schon unsere restliche Auffahrt.

Fertige Pflasterarbeiten am Gehweg zum Hauseingang

Fertige Pflasterarbeiten am Gehweg zum Hauseingang

Im Zuge dessen haben wir gleich den uralten Zaun abgerissen und da kam folgendes zum Vorschein:

Pflasterung beim Öffentlichen Fussgänger-Weg

Pflasterung beim Öffentlichen Fussgänger-Weg

Sieht lustig aus. Ist es aber nicht. Zumindest nicht für mich. Wo die sehr auffällige Kante ist, stand mal einer der alten Zaunpfosten. Und im Zuge der Straßenbefestigung gerade erst im letzten Jahr wurden natürlich auch die Fußgänger wege gepflastert. Leider nicht wirklich ordentlich und einheitlich. Wie soll man denn hier nun bitte jemals eine schöne einheitliche Kante hinbekommen???

Naja, jedenfalls steht unser Haus jetzt fast ungeschützt herum, bis auf ein kleines rotes Bändchen.

Hausbau ist fertig und Aussenanlagen nehmen Gestalt an

Hausbau ist fertig und Aussenanlagen nehmen Gestalt an

Für uns heißt dass natürlich aus, dass wir einen neuen Zaun brauchen. Leider übersteigt das aktuell unsere finanziellen Möglichkeiten. Insbesondere das gewollte freischwebende Schiebetor verschlingt viele viele tausende Euros. Und die Kosten für die Aussenanlagen ingesamt haben es echt in sich. Vielleicht machen wir für 2013 noch etwas provisorisches, bevor wir das im nächsten Jahr angehen. Mal sehen.

Als nächstes steht jetzt erstmal die Terrasse und der Zaun zum Nachbar an. Wir werden berichten!

Weiteres zu Pflaster und Aussenanlagen



Ähnliche Artikel aus unserem Hausbau Blog & Empfehlungen:


Interhyp Zinsrechner

6 Kommentare

  1. Pingback: Foto-Vorstellung: Carport und Terrassenüberdachung mit vielen Extras | Im Hausbau Blog

  2. Pingback: Pflasterarbeiten beim Hausbau mit Tegula Plan von Berding Beton | Im Hausbau Blog

  3. Pingback: Vergleich: Terrasse aus Holz oder Stein? Vorteile, Nachteile, Kosten | Im Hausbau Blog

  4. Pingback: Terrasse im Garten: Gestaltung & Planung der Terrasse beim Hausbau | Im Hausbau Blog

  5. Pingback: Garten-Terrasse anlegen – Alle Kosten, Fotos & Infos zum Terrassenbau | Hausbau Blog

  6. Pingback: Einfamilienhaus bauen – Planung, Ablauf und Kosten beim Hausbau | Hausbau Blog

Hinterlasse einen Kommentar (Spam und Spam-URLs werden entfernt!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>